Ratgeber

Old School! Die besten Retro-Spiele für Android und iOS

Retro-Games sind auch auf dem Smartphone voll im Trend.
Retro-Games sind auch auf dem Smartphone voll im Trend. (©picture alliance )

Du hast keine Lust mehr auf die neuesten Grafikblender und willst auf Deinem iOS- oder Android-Gerät viel lieber in Kindheitserinnerungen schwelgen? Dann solltest Du diese Topliste der besten Retro-Games fürs Handy oder Tablet durchstöbern!

Moderne Smartphones und Tablets kommen in Sachen Spiele zwar noch nicht ganz an spezielle Gaming-Laptops heran, bieten aber mittlerweile auch Grafikbomben wie "Infinity Blade 2" oder "Asphalt 8: Airborne" zum Download. Wem jedoch eher der Sinn nach Klötzchengrafik und Retro-Charme steht, der wird für iOS und Android ebenfalls fündig. Wir stellen die coolsten Old-School-Games vor.

"Double Dragon"

Erinnert sich noch jemand an "Double Dragon"? Das bereits 1987 erstmals auf Arcade-Automaten erschienene Prügelspiel war so beliebt, dass 1994 sogar eine Filmumsetzung für die große Leinwand folgte – über die wir schnell wieder den Mantel des Schweigens ausbreiten. Das kooperative Beat 'em Up mit seiner putzigen Klötzchen-Grafik hingegen macht auch heute noch mächtig Spaß. "Double Dragon" gibt es für iOS und Android, das Spiel kostet 2,99 Euro.

"Sonic the Hedgehog"

Das blaue Sega-Maskottchen Sonic dürfte jeder eingefleischte Gamer kennen. Bereits 1991 hatte der rasende Igel seinen ersten Auftritt im Spiel "Sonic the Hedgehog" für den Mega Drive. Mehr als 20 Jahre später macht die Hatz mit dem Stachelträger noch immer jede Menge Laune – und der legendäre Soundtrack dürfte so manchem Retro-Fan ein Tränchen in die Augen treiben. "Sonic the Hedgehog" gibt's für iOS und Android, der Download kostet 2,99 Euro.

"R-Type"

Lust auf einen bockschweren Side-Scrolling-Shooter? Dann versuch Dein Glück doch mal mit dem Retro-Klassiker "R-Type". Das Spiel erschien erstmals 1987 und wurde 2014 für iOS und Android neu aufgelegt. Die Macher haben dabei weder an den Original-Features noch an der Schwierigkeit gedreht. Noch immer steuerst Du ein Raumschiff in acht nach links scrollenden Levels und musst Horden von Gegnern abschießen – und zwischendurch immer wieder selbst ins Gras beißen.

"Tetris"

Eine Retro-Liste ohne den legendären Puzzle-Klassiker "Tetris" ist einfach nicht komplett. Das Klötzchen-Spiel des russischen Entwicklers Alexei Paschitnow gibt es in vielen verschiedenen Varianten zum Download, wir empfehlen jedoch die kostenlosen Versionen von EA für iOS und Android. Das suchterregende Spielprinzip sollte eigentlich hinlänglich bekannt sein: Bausteine mit verschiedenen Formen müssen unter Zeitdruck zusammengebastelt werden. Wir wünschen Dir dabei viel Spaß – mögen die langen Blauen immer im richtigen Moment auftauchen!

"Secret of Mana"

Das Action-Rollenspiel "Secret of Mana" ist sicherlich einer der legendärsten Titel für Nintendo-Konsolen und Handhelds und gilt zugleich als eines der besten Rollenspiele aller Zeiten. Wenn Du ein RPG-Fan bist und auch nur einen Funken Sympathie für Retro-Games hegst, muss dieses Spiel auf Deine Playliste! Lass Dich nicht vom relativ hohen Preis des Games für iOS und Android abschrecken – die 7,99 Euro sind in aberdutzende Stunden Spielspaß gut investiert.

"Golden Axe"

"Golden Axe" ist ein Side-Scrolling Beat 'em up, in dem Du als Barbar, Zwerg oder Amazone jede Menge fieser Monster über den Jordan schicken musst. Jeder Charakter hat zudem einzigartige magische Fähigkeiten, um sich gegen die Gegner zur Wehr zu setzen. Klasse: Die 99 Cent teure iOS-Version des ursprünglich bereits 1989 erschienenen Spiels hat sogar zwei Levels mehr als das Arcade-Game. Eine Android-Version gibt es leider nicht.

"Snake"

Es wird wohl kaum einen Gamer geben, der ernsthaft behauptet, noch niemals den Klassiker "Snake" gezockt zu haben. Die exakten Ursprünge des Spiels sind nicht gänzlich geklärt, erste Versionen gab es allerdings bereits Ende der 1970er. Seitdem hat die kleine Schlange auf unzähligen Computern abermillionen Äpfel verspeist. Für Smartphones mit iOS oder Android eignet sich besonders das 97er-Remake mit waschechtem Nokia-Look.

"Pac-Man"

1980 erschien "Pac-Man" erstmals als Arcade-Spiel und trat anschließend einen Siegeszug um die ganze Welt an. Den kleinen Allesfresser gibt es mittlerweile in unzähligen Varianten – und sogar als weibliche Miss Pac-Man. Gleich blieb jedoch immer das Spielprinzip: Pillen fressen, Geistern ausweichen und diese dank Bonus-Items selber wegmampfen. Wir empfehlen für iOS und Android die klassische Arcade-Version von Bandai.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben