menu

PS4-Splitscreen-Spiele: 9 Games mit geteiltem Bildschirm

Bereit für eine gehörige Ladung Splitscreen-Action?
Bereit für eine gehörige Ladung Splitscreen-Action?

Splitscreen-Spiele sind auf der PS4 mittlerweile eine echte Rarität geworden. Entweder fokussieren sich Entwickler direkt auf einen Online-Multiplayer oder alle Spieler verwenden im Mehrspieler-Modus den gleichen Bildschirm. Ein paar gute PS4-Splitscreen-Games existieren aber doch noch – hier sind neun Empfehlungen.

"Borderlands 3": Halber Bildschirm, doppelter Loot

  • Release: 13. September 2019
  • Genre: Loot-Shooter
  • Entwickler/Publisher: Gearbox Software/2K Games
  • Empfohlen für: Freunde, die gern gemeinsam auf Schatzjagd gehen

Die Jagd nach dem besten Loot macht in "Borderlands 3" schon allein richtig Bock, den maximalen Spielspaß entfaltet das Game allerdings erst im Koop-Multiplayer-Modus. Und den gibt es nicht nur online, sondern auch im lokalen Splitscreen auf der PS4. Maximal zwei Spieler werden unterstützt und ein Streit um die besten Waffen musst Du nicht befürchten: Du kannst eine Option aktivieren, mit der jeder Spieler die gleiche Beute  bekommt.

"Don't Starve Together": Geteiltes Leid ist halbes Leid

  • Release: 21. April 2016
  • Genre: Survival/Roguelike
  • Entwickler/Publisher: Klei Entertainment
  • Empfohlen für: Gefährten, die Freud und Leid teilen

"Don't Starve Together" war ursprünglich eine kostenlose Erweiterung für das Survival-Game "Don't Starve", ist mittlerweile aber auch als Standalone-Variante verfügbar. In dem Spiel geht es darum, möglichst lang in der Wildnis zu überleben. Stirbst Du, musst Du das Spiel in einer eine neuen zufällig generierten Open-World von vorn beginnen. Im Splitscreen auf der PS4 könnt ihr euch im Kampf ums tägliche Leben gegenseitig unterstützen. Ein Zuckerschlecken wird es aber auch zu zweit nicht, denn an jeder Ecke lauern Gefahren, die euch direkt ins Jenseits befördern.

"Crash Team Racing Nitro Fueled": Vier-Spieler-Splitscreen-Chaos

  • Release: 20. Juni 2019
  • Genre: Fun-Racer
  • Entwickler/Publisher: Beenox/Activision
  • Empfohlen für: Rennfahrer, deren Freundschaft nichts erschüttern kann

Schon das Original-"Crash Team Racing " von 1999 konnten vier Playstation-Spieler an einem Bildschirm zocken. Auf kleinen Röhrenbildschirmen schrumpfte der Bildschirm jedes Spielers zwar auf Game-Boy-Maße, aber der Kart-Racer machte trotzdem einen Heidenspaß. Dank größerer Fernseher macht der Multiplayer von "Crash Team Racing Nitro Fueled" im Splitscreen heute sogar noch mehr Spaß. Unterstützt werden sowohl normale Rennen als auch die verschiedenen Battle-Modi.

"Call of Duty: Modern Warfare": Splitscreen mit Online-Anbindung

  • Release: 23. August 2019
  • Genre: Multiplayer-Shooter
  • Entwickler/Publisher: Infinity Ward/Activision
  • Empfohlen für: Konsolen-Kameraden, die gemeinsam Online-Matches dominieren wollen

"Call of Duty: Modern Warfare" ist einer der besten Shooter der letzten Jahre und bietet neben einer packenden Kampagne auch wieder einen actionreichen Multiplayer. Einige der Mehrspieler-Modi kannst Du auf der PS4 im Splitscreen zocken und weil ein Multiplayer-Game wie "Call of Duty" im 1-on-1 schnell öde werden kann, können Du und Dein Kollege auch Online-Matches beitreten. Allerdings müsst ihr dafür beide einen Activision-Account anlegen. Wie das funktioniert und welche Modi im Splitscreen unterstützt werden, kannst Du in diesem Ratgeber nachlesen.

"Rocket League": Lokal-Derby im Autoball

  • Release: 7. Juli 2015
  • Genre: Sport
  • Entwickler/Publisher: Psyonix
  • Empfohlen für: Gesellige Autoballer

Auch, wenn "Rocket League" schon einige Jahre auf dem Buckel hat, zählt es immer noch zu den spaßigsten Splitscreen-Games auf der PS4. Im Multiplayer mit geteiltem Bildschirm werden bis zu vier Spieler unterstützt. Dabei könnt ihr gegeneinander, gegen Bots oder online gegen andere Spielter antreten. Neben dem normalen Spielmodus, in dem Du mit den Flitzern den Ball ins Tor der Gegner bugsierst, sind auch andere Spielvarianten im Splitscreen spielbar.

"Resident Evil 5": Weniger Horror, dafür mehr Multiplayer-Action

  • Release: Juni 2016 (PS4)
  • Genre: Horror/Action
  • Entwickler/Publisher: Capcom
  • Empfohlen für: Zombiejäger-Duos

"Resident Evil 5" zählt weder zu den besten noch zu den gruseligsten Teilen der Serie, was unter anderem am exotischen Setting liegt. Dafür ist aber die komplette Kampagne im Splitscreen spielbar. Zu zweit macht das Spiel auch wirklich mehr Spaß: Du und Dein Mitspieler könnt euch gegenseitig Deckung geben, einander heilen und die wertvolle Munition miteinander teilen. "Resident Evil 5" im Splitscreen sollte man als "Resi"-Fan und Liebhaber von Koop-Games auf jeden Fall gespielt haben.

"Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville": Der Krieg geht weiter

  • Release: 4. September 2019
  • Genre: Third-Person-Shooter
  • Entwickler/Publisher: PopCap Games/Electronic Arts
  • Empfohlen für: Gemüseliebhaber und -hasser

"Plants vs. Zombies: Battle for Neighborville" ist der dritte Shooter-Ableger der "Plants vs. Zombies"-Reihe. Das familienfreundliche Spiel im Comic-Stil bietet mehrere Multiplayer-Modi, die alle auch im Splitscreen funktionieren.Insgesamt stehen 20 verschiedene Charakterklassen aus der Zombie- und Pflanzenfraktion zur Verfügung. Wenn ihr keine Lust habt, euch gegenseitig an die Gurgel zu gehen, könnt ihr im Splitscreen auf der PS4 auch im PVE-Modus (Player versus Environment) gemeinsam Computergegner niedermachen.

"A Way Out": Gemeinsam aus dem Knast ausbrechen

  • Release: 23. März 2018
  • Genre: Action-Adventure
  • Entwickler/Publisher: Hazelight Studios/Electronic Arts
  • Empfohlen für: Beste Freunde, die wie Bonnie und Clyde harmonieren

Bei "A Way Out" handelt es sich um ein spezielles Koop-Game, das nur zu zweit überhaupt spielbar ist. Ob ihr es im lokalem Splitscreen oder online miteinander zockt, bleibt euch überlassen. Das Spiel handelt von den beiden Gefängnisinsassen Leo und Vincent, die einen Ausbruch planen. Du und Dein Partner schlüpft jeweils in einen der beiden Charaktere und löst gemeinsam Rätsel oder lenkt Wärter ab, um den Knast möglichst schnell wieder zu verlassen. Zwischendurch ist natürlich auch noch Zeit für ein paar Minispiele wie Darts, Armdrücken und Spielautomaten.

"Fortnite": Ihr gegen den Rest der Welt

  • Release: 21. Juli 2017
  • Genre: Battle-Royale-Shooter
  • Entwickler/Publisher: Epic Games
  • Empfohlen für: Survival-Experten, die gerade auf derselben Couch sitzen

Der Release von "Fortnite" ist schon eine ganze Weile her, den Splitscreen-Modus unterstützt das Battle-Royale-Game allerdings erst seit Dezember 2019. Somit können jetzt auch zwei Spieler an einer Konsole ein "Fortnite"-Match im Duo- oder Team-Modus starten. Einzige Voraussetzung sind zwei Controller und zwei Epic-Accounts. Bislang befindet sich das Feature noch in der Testphase und wird ständig verbessert. Spaß macht das Zocken im Splitscreen aber auch jetzt schon.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema PS4

close
Bitte Suchbegriff eingeben