"Red Dead Redemption 2"-Jagd: Alle legendären Tiere & ihre Fundorte

Die legendären Tiere in "Red Dead Redemption 2" sind wertvoll und teils schwer zu finden.
Die legendären Tiere in "Red Dead Redemption 2" sind wertvoll und teils schwer zu finden. (©Rockstar Games 2018)
David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

Die Jagd auf wilde Tiere ist ein wichtiger Teil von "Red Dead Redemption 2". Die legendären Tiere sind dabei ganz besonders: Es gibt sie nur ein einziges Mal! Ihre Felle oder andere Teile brauchst Du, um besondere Items herzustellen. Mit unseren Tipps findest Du sie alle.

So jagst Du legendäre Tiere in "Red Dead Redemption 2"

Während Du "normalen" Tieren in "Red Dead Redemption 2" ständig begegnest, musst Du die legendären Tiere explizit suchen: Sie verstecken sich alle in entlegenen Winkeln der Spielwelt. Insgesamt 16 legendäre Tiere gibt es und wenn Du Dich auf die Jagd nach einem von ihnen begibst, solltest Du gut vorbereitet sein.

  • Nimm ein starkes Gewehr oder Scharfschützengewehr mit
  • Lade Dein Dead-Eye vollständig auf – das macht es leichter, das Tier zu erlegen. Idealerweise hast Du es hoch genug gelevelt, dass Du gezielt auf lebenswichtige Organe schießen kannst
  • Plane genügend Zeit ein: Selbst wenn Du in den unten genannten Gebieten angelangt bist, musst Du das Tier erst noch aufspüren, indem Du seinen Spuren folgst. Das kann dauern ...

Das Spiel weist Dich darauf hin, wenn Du das Territorium eines legendären Tiers betreten hast. Erkunde die Gegend, bis Du ein weißes Fragezeichen auf der Karte angezeigt bekommst – dort findest Du den ersten Hinweis. Schalte dann den Adlerauge-Modus ein und folge der Fährte zum Tier.

Gut gepirscht ist halb gejagt – das gilt für legendäre Tiere doppelt.
Gut gepirscht ist halb gejagt – das gilt für legendäre Tiere doppelt.

Wichtige Hinweise

  • Legendäre Tiere kannst Du nur ein einziges Mal erlegen! Sie respawnen nicht
  • Manchmal ist in einem Revier eines legendären Tiers zu viel los, weil zum Beispiel ein Questgeber dort herumsteht oder ein Zufalls-Event stattfindet. Dann bekommst Du einen Hinweis, dass Du das Tier derzeit nicht jagen kannst. Sorge für Ruhe und komme dann wieder
  • Legendäre Felle und Häute werden – anders als "normale" Pelze – nicht beschädigt: Selbst wenn Du mit explosiver Schrotmunition oder Dynamit draufhältst, bekommst Du perfekte Felle. Nimm also ohne Angst vor Wertverlusten Deine mächtigsten Waffen mit

1. Legendärer Alligator

Südlich der Sumpf-Siedlung Lagras in Lemoyne findest Du diesen mächtigen Alligator. Der Kampf gegen ihn ist heftig – das Biest ist riesig, aber trotzdem schnell. Ein gutes Scharfschützengewehr und reichlich Dynamit sind Deine besten Verbündeten bei dieser Jagd!

2. Legendärer Bär

Wenn Du der Story von "Red Dead Redemption 2" folgst, triffst Du ganz von allein auf dieses Ungetüm: Im Rahmen der relativ frühen Mission "Tritt ab, mit gesenktem Haupt" machst Du mit Hosea Jagd auf den legendären Bharati-Bären. Du kannst Dich dafür entscheiden, ihn direkt zu erlegen, was Dir zu diesem Zeitpunkt aber eher schwerfallen dürfte. Alternativ kehrst Du später in das Gebiet im Norden von O'Creagh's Run in den östlichen Grizzlies zurück und bringst die Jagd dann zu Ende.

3. Legendärer Biber

Der Biber hat seinen Damm in südwestlich von Butcher Creek, südlich vom See Elysian Pool, am Fluss gebaut. Er ist nicht allzu groß und daher auch mit leichteren Waffen oder dem Bogen locker zu erlegen.

4. Legendäres Wildschwein

In Bluewater Marsch, leicht in der Nähe des Buchstaben A in "Bluewater" auf Deiner Karte, kannst Du das legendäre Wildschwein aufstöbern.

5. Legendärer Hirschbock

Bei Big Valley, nicht weit im Nordwesten von Strawberry, streift dieses legendäre Wildtier durch die Wälder. Du erlegst den Hirschbock am besten mit einem gezielten Schuss aus dem Scharfschützengewehr.

6. Legendärer Kojote

Kojoten sind flink und dieses legendäre Exemplar ist keine Ausnahme: Nimm den Wildhund gut ins Visier, damit Du ihn möglichst mit einem Schuss erwischst und ihm nicht hinterherrennen musst. Du findest ihn bei Old Greenbank Mill in Scarlett Meadows, nordwestlich von Rhodes in Lemoyne.

7. Legendärer Wapiti

Dieser nordamerikanische Hirsch lebt – wie es sich für einen kapitalen Geweihträger gehört – im Wald. Genauer: Im Wald östlich von der Bacchus Station, nicht weit nordöstlich von Valentine.

8. Legendärer Fuchs

Wie der Kojote ist auch der legendäre Fuchs ein wieselflinkes, eher kleines Tier, das Du leicht wieder verlieren kannst. Schleiche Dich deshalb besonders vorsichtig an. Du findest den Fuchs in der Nähe von Mattock Pond, nördlich von Rhodes in Lemoyne.

9. Legendärer Elch

Dieses majestätische Tier nennt ein üppiges weißes Fell sein Eigen. Klar: Das muss Arthur haben! Du findest den legendären Elch im nordöstlichen Winkel der Karte, nördlich von Brandywine Drop, am Westufer des Flusses.

10. Legendärer Dickhornwidder

Westlich von Valentine liegt der See Cattail Pont. Östlich von diesem See findest Du das Revier des legendären Dickhornwidders.

11. Legendärer Weißer Bison

Am Nordufer von Lake Isabella in Ambarino, nördlich der westlichen Grizzlies, kannst Du den Weißen Bison erlegen. Zieh Arthur warm an, denn die Gegend ist ganz schön kalt. Nimm außerdem ein besonders durchschlagkräftiges Gewehr mit – so ein Bisonschädel ist dick!

12. Legendärer Wolf

In der Nähe von Cotorra Springs, nördlich von Fort Wallace, streift der legendäre Wolf durch die Gegend.

13. Legendärer Tatanka Bison

Noch ein legendärer Bison! Dieses Exemplar findest Du in Hennigan's Stead, südöstlich von MacFarlane's Ranch im Südwesten der Karte. Beachte: Du kannst das Jagdrevier erst nach dem Abschluss der Story betreten.

14. Legendärer Puma

In Gaptooth Ridge, westlich von Tumbleweed ganz im Nordwesten, residiert der legendäre Puma. Sei wachsam und vorsichtig: Hat er Dich gewittert, kann er Dich aus dem Hinterhalt angreifen und mit einem Biss töten. Beachte: Du kannst das Jagdrevier erst nach dem Abschluss der Story betreten.

15. Legendärer Gabelbock

Der legendäre Gabelbock ist in Rio Bravo zu finden: Suche ihn östlich von Fort Mercer in der Nähe von Rio del Lobo Rock. Beachte: Du kannst das Jagdrevier erst nach dem Abschluss der Story betreten.

16. Legendärer Panther

Um den legendären Panther "Giaguaro" jagen zu können, musst Du zuerst alle Meisterjäger-Herausforderungen abgeschlossen haben. Dann findest Du ihn in Scarlett Meadows, westlich von Shady Belle und südöstlich von Bolger Blade, ganz im Süden von Lemoyne.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Play

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben