Topliste

"The Last of Us 2": 5 verrückte Fan-Theorien zum ersten Trailer

"The Last of Us Part 2" spielt fünf Jahre nach dem ersten Teil.
"The Last of Us Part 2" spielt fünf Jahre nach dem ersten Teil. (©YouTube/PlayStation 2016)

Vor rund einer Woche sorgte der erste Trailer zu "The Last of Us 2" für offene Münder und glänzende Augen. Seitdem kursieren jede Menge Theorien zum neuen Teil des Endzeit-Games im Netz. Wir stellen die 5 interessantesten Spekulationen vor.

Der erste Trailer zu "The Last of Us 2" (oder auch "The Last of Us Part 2", wie das Spiel offiziell heißt) sprühte nur so vor Atmosphäre. Wie aber schon beim ersten Trailer für "Red Dead Redemption 2" wollten die Entwickler auch hier noch nicht allzu viel zur Story oder gar zum Gameplay verraten. Grund genug für viele Fans, aus den wenigen vorhandenen Infos verrückte Fan-Theorien zu spinnen. Hier sind die 5 spannendsten Spekulationen...

Theorie Nummer 1: Joel ist tot

Die Theorie, die derzeit die meisten Gamer zu überzeugen scheint, sieht Joel in "The Last of Us 2" gar nicht mehr unter den Lebenden. Der Hauptprotagonist des ersten Teils sei vielmehr von den Fireflies getötet worden, woraufhin Ellie blutige Rache schwor. Dies sei auch der Grund, warum Joel im ersten Trailer zu "The Last of Us 2" nur schemenhaft und von hinten zu sehen sei – er existiert quasi nur noch als Halluzination in Ellies Kopf. Dazu passen auch die seltsam passiven Worte, die Joel im Trailer zu Ellie sagt: "Was machst Du, Kleine? Willst Du das wirklich durchziehen?"

Wahrscheinlichkeit: 60 Prozent

 Existiert Joel in "The Last of Us 2" nur noch im Kopf von Ellie? fullscreen
Existiert Joel in "The Last of Us 2" nur noch im Kopf von Ellie? (©Naughty Dog 2016)

Theorie Nummer 2: Ellie ist tot

Naughty Dog-Entwickler Neil Druckmann bestätigte zwar bereits, dass Ellie in "The Last of Us Part 2" die Hauptprotagonistin sein wird – zudem ist Fanliebling Ellie auch der Star des ersten Trailers. Das hält einige Gamer aber nicht von der Theorie ab, dass die junge Frau im zweiten Teil eigentlich bereits tot ist. Sicherlich eher unwahrscheinlich ... aber auch beim ersten Teil erklärte Naughty Dog zunächst, dass Ellie kein spielbarer Charakter sei – eine Täuschung, wie sich später herausstellte. Wir sind also auf alles gefasst.

Wahrscheinlichkeit: 10 Prozent

 Wie groß wird die Rolle von Ellie in "The Last of Us 2"? fullscreen
Wie groß wird die Rolle von Ellie in "The Last of Us 2"? (©Naughty Dog 2016)

Theorie Nummer 3: Die Fireflies haben Tommy getötet

Eine andere beliebte Theorie im Netz sieht Joels Bruder Tommy als Opfer der Fireflies. Die Rebellen sollen demnach den Standort von Tommys Lager in Wyoming herausgefunden haben. Nachdem sie dort aber weder Ellie noch Joel entdecken konnten, hätten sie dessen jüngeren Bruder umgebracht. Ellie will daraufhin Rache an allen Fireflies verüben.

Wahrscheinlichkeit: 30 Prozent

Theorie Nummer 4: Ellie war schwanger und hat ihr Baby verloren

Theorie Nummer 4 ist ziemlich spannend: Manche Fans sind der Meinung, dass Ellie im Trailer zu "The Last of Us Part 2" mit ihrer Gitarre einen Babybauch (beziehungsweise den Rest davon) verdeckt. Ellie hat demzufolge ein Kind bekommen, das von den Fireflies gekidnappt wurde. Natürlich ist die Heldin laut dem DLC "Left Behind" eigentlich lesbisch, laut der Fan-Theorie wurde sie allerdings unter Zwang künstlich befruchtet. Das würde Ellies Rache-Motivation sicherlich erklären. Besonders interessant ist in diesem Zusammenhang ein Easter Egg in "Uncharted 4". Dort war ein Poster mit einer schwangeren Frau und dem Titel "The Last of Us: American Daughters" zu sehen. Damals spekulierten viele Gamer, dass es sich um Ellies Mutter handeln würde – aber vielleicht ist sie es auch selbst?

Wahrscheinlichkeit: 40 Prozent

Theorie Nummer 5: Ellie ist nicht mehr immun

Eine andere Fan-Theorie geht davon aus, dass Ellie fünf Jahre nach dem ersten Teil des Spiels möglicherweise nicht mehr immun gegen die Symptome der Cordyceps-Infektion sein könnte. Ein Hinweis darauf könnte etwa ihre zittrige Hand im Trailer sein. Zudem ist in dem Clip eine eindeutig frische Bissspur am Hals von Ellie zu sehen. Wird die Heldin also im Laufe von "The Last of Us Part 2" immer mehr zur Infizierten?

Wahrscheinlichkeit: 50 Prozent

 An Ellies Hals sind eindeutig frische Bissspuren zu erkennen. fullscreen
An Ellies Hals sind eindeutig frische Bissspuren zu erkennen. (©YouTube/PlayStation 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben