News

10 Jahre Marvel Cinematic Universe: Stars posieren für "Klassenfoto"

Auch die Guardians sind auf dem Marvel-Klassenfoto zu sehen – selbst Vin Diesel, der Baum-Alien Groot lediglich seine Stimme lieh.
Auch die Guardians sind auf dem Marvel-Klassenfoto zu sehen – selbst Vin Diesel, der Baum-Alien Groot lediglich seine Stimme lieh. (©Disney 2017)

Nicht nur im kommenden Team-Film "Avengers: Infinity War" versammelt sich die Marvel-Elite. Auch hinter den Kulissen fanden sich nun anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Marvel Cinematic Universe alle Darsteller und Filmemacher zusammen, um ein episches Allstar-Foto zu schießen – und das ist nur der Anfang der Feierlichkeiten.

Kaum zu glauben, aber wahr: Das Marvel Cinematic Universe feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag. Was 2008 mit "Iron Man" begann, findet 2018 mit "Avengers: Infinity War" seinen – vorläufigen – Höhepunkt. Klar, dass das ausgiebig gefeiert werden muss.

Filmhelden so weit das Auge reicht

Den Anfang macht Marvel mit einem Gruppenfoto von 79 Hollywoodstars und Regisseuren, die über die Jahre an den zahlreichen Superhelden-Filmen mitgewirkt haben. Dabei fehlen jedoch der eine oder andere: So ist unter anderem Tom Hiddleston, der in den "Thor"-Filmen Loki verkörpert, nicht auf dem Bild zu sehen.

Doch ein Großteil der Marvel-"Familie" kam bereits im Oktober des vergangenen Jahres am Set von "Avengers: Infinity War" in Atlanta zusammen, um das "Klassenfoto" zu schießen. Die Schauspieler standen dabei auch für ein Making-of-Video Rede und Antwort, das nun auf YouTube veröffentlicht wurde.

Zudem tauschten die Stars untereinander Autogramme in ihren Marvel-Jahrbüchern aus, wie "Thor 3"-Schauspielerin Tessa Thompson auf Twitter enthüllte.

Marvel feiert seine treuen Fans

Doch nicht nur die Stars können Erinnerungsstücke anlässlich des Jubiläums abgreifen. Marvel kündigte auf seinem Twitter-Account die "Marvel Studios Ultimate Fan Sweepstakes" an, eine Aktion, bei der die jahrelang treuen Anhänger des Comic-Giganten jede Menge Preise gewinnen können. Dazu zählen unter anderem ein Trip zur Premiere von "Avengers: Infinity War" und eine Tour am Filmset des kommenden Solo-Ablegers "Captain Marvel".

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben