menu

30 Jahre der "Der Prinz von Bel-Air": Reunion-Special angekündigt

Der Prinz von Bel-Air Will Smith
Familie Banks kommt für ein Reunion-Special zusammen! Bild: © picture alliance/United Archives 2020

Willst Du Dich mal so richtig alt fühlen? Dann pass auf: Am 10. September ist es genau drei Jahrzehnte (!) her, dass "Der Prinz von Bel-Air" erstmals über die TV-Bildschirme flimmerte. Zum Jubiläum spendiert der Streamingdienst HBO Max der Sitcom ein Reunion-Special.

Das Special wird laut Variety direkt am 10. September aufgenommen und erscheint voraussichtlich um Thanksgiving herum auf HBO Max. Heißt: Ende November bekommen die US-Zuschauer die große Reunion zu sehen. Wann und wo das Special in Deutschland gezeigt wird, ist noch unklar. Erfahrungsgemäß stehen die Chancen jedoch gut, dass sich Sky die Rechte sichert.

Großes Familientreffen

"Der Prinz von Bel-Air" höchstpersönlich, Will Smith, darf beim Special natürlich nicht fehlen. Ebenfalls mit dabei: Alfonso Ribeiro (Carlton Banks), Tatyana Ali (Ashley Banks), Karyn Parsons (Hilary Banks), Joseph Marcell (Butler Geoffrey), Daphne Maxwell Reid (Vivian Banks) und DJ Jazzy Jeff. Einzig auf Onkel Phil müssen die Fans verzichten: Darsteller James Avery ist im Dezember 2013 verstorben.

HBO Max beschreibt das Special als "lustigen und rührenden Abend voller Musik, Tanz und Überraschungsgästen". Ob die Fans dann auch Neuigkeiten zum geplanten Reboot der Sitcom in Form einer Dramaserie bekommen, verraten die Macher bislang nicht.

Virtuelles Wiedersehen liefert Vorgeschmack auf Special

Bereits im April trommelte Will Smith den "Der Prinz von Bel-Air"-Cast für eine virtuelle Reunion zusammen. Dabei plauderten die Schauspieler über den Lockdown und ihre gemeinsame Zeit am Set der Hitserie.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sitcom

close
Bitte Suchbegriff eingeben