menu

"4 Blocks"-Trailer: Das letzte Kapitel beginnt in wenigen Tagen

Bis zum Start der dritten und damit letzten "4 Blocks"-Staffel dauert es nicht mehr lange. Der finale Trailer war somit mehr als überfällig, doch das Warten hat sich gelohnt: Auf Toni, Abbas und den übrigen Hamady-Clan kommen in Berlin harte Zeiten zu.

Drohte die Gefahr für Toni Hamady in Staffel 2 noch in Form von Mohammad al-Saafi, ist die Bedrohung in der finalen "4 Blocks"-Staffel viel unmittelbarer. Ausgerechnet in den eigenen Reihen scheint sich ein Mitglied zu befinden, das den Clan unterläuft.

Wer ist der wahre Feind?

Auch die Tschetschenen dürften in Staffel 3 eine wichtige Rolle spielen. Wir wollen an dieser Stelle nicht spoilern, doch das Finale von Staffel 2 sowie die erste Szene im neuen Trailer machen deutlich, dass Toni Hamady "not amused" ist.

Und wieso springt Zeki schon wieder im Trailer umher? Der wurde doch nach seinen Aktionen von Toni Hamady eindringlichst darum gebeten, Berlin zu verlassen und nie wieder zu kommen. Oder ist es ihm gelungen, einen Deal mit Toni auszuhandeln?

Kino-Event zum Start der dritten "4 Blocks"-Staffel

Wer die neuen Folgen nicht via Sky gucken kann, hat die Chance, die ersten beiden Episoden auf der großen Kinoleinwand zu sehen. Direkt zum Staffelstart am 7. November werden die ersten beiden Episoden in 120 deutschen Kinos gezeigt.

Für all jene, die sich noch etwas länger in Geduld üben können: Staffel 3 erscheint am 13. Dezember auf DVD und Blu-ray.

Sendehinweis
Staffel 3 von "4 Blocks" läuft ab dem 7. November immer um 21:00 Uhr auf TNT Serie. Der Sender ist über den Pay-TV-Anbieter Sky zu empfangen. Zu einem späteren, noch unbekannten Zeitpunkt wird es die finale Season zudem im Free-TV zu sehen geben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema 4 Blocks

close
Bitte Suchbegriff eingeben