"A Wrinkle in Time" liefert sich heißes Kino-Duell mit "Black Panther"

Die Boxoffice-Reise fängt gut an.
Die Boxoffice-Reise fängt gut an. (©Disney 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Es sieht so aus, als hätten die Verantwortlichen von Disney allen Grund zur Freude: "A Wrinkle in Time" hat einen überzeugenden Start in den US-Kinos hingelegt und dabei sogar Marvel-Wunder "Black Panther" übertroffen.

Zugegeben, der Vergleich ist nicht zu 100 Prozent gerecht, geht man davon aus, dass "Black Panther" sich bereits seit vier Wochen über die große Leinwand kämpft. Trotzdem bescheinigen die Einspielergebnisse vom vergangenen Freitag "A Wrinkle in Time", oder "Das Zeiträtsel", wie der Film mit deutschem Titel heißt, einiges an Potenzial.

"A Wrinkle in Time" liefert sich heißes Gefecht mit "Black Panther"

Nach aktuellen Auszählungen von Deadline, hat "A Wrinkle in Time" am Freitag 11,3 Millionen US-Dollar an den amerikanischen Kinokassen einspielen können. "Black Panther" muss sich mit immer noch 10,2 Millionen US-Dollar in der vierten Woche zwar auch nicht verstecken, doch nachdem "Das Zeiträtsel" bei der Vorpremiere am Donnerstag mit "nur" 1,3 Millionen US-Dollar nicht ganz so sehr geglänzt hatte, wie erhofft, dürften sich die Verantwortlichen von Disney umso mehr über das Ergebnis freuen.

Zumal auch die bisherigen Zahlen für das Wochenende überaus positive Prognosen zulassen. So ordnet Deadline "A Wrinkle in Time" beispielsweise aktuell bei voraussichtlich rund 35 Millionen US-Dollar Boxoffice ein und Variety schätzt auf bis zu 41 Millionen US-Dollar für das gesamte Eröffnungswochenende. Am Ende dürfte damit kein anderer Film Disney die beiden obersten Plätze für das Boxoffice-Wochenende streitig machen können.

"Das Zeiträtsel" muss trotzdem noch einiges leisten

So sehr der aktuelle Mini-Triumph über Boxoffice-Gigant "Black Panther" die Verantwortlichen von "A Wrinkle in Time" auch freuen dürfte, um wirklich profitabel zu sein, muss der Blockbuster von Ava DuVernay noch einiges nachlegen. Mit einem geschätzten Produktionsbudget von 103 bis 120 Millionen US-Dollar sollte es "Das Zeiträtsel" international auf mindesten 200 Millionen US-Dollar bringen, um am Ende als echter finanzieller Erfolg zu gelten.

Kinostart
In Deutschland startet "A Wrinkle in Time" ab dem 5. April zur fantastischen Abenteuerreise auf der großen Leinwand.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben