News

"Alien: Covenant"-Clip stellt Verbindung zu "Prometheus" her

Wer sich bisher gefragt hat, wie "Prometheus" und "Alien: Covenant" miteinander verbunden sind, bekommt nun eine erste Antwort. Im brandneuen Promo-Clip erklärt uns Droide David, wie es weiterging, nachdem er und Elizabeth Shaw in "Prometheus" mit dem Raumschiff der Konstrukteure flohen... 

So viel wissen wir: "Alien: Covenant" wird rund zehn Jahre nach den Geschehnissen aus "Prometheus" spielen. Wie dem neuesten Promo-Clip zu entnehmen ist, fand die "Prometheus"-Expedition im Jahr 2093 statt – allerdings überlebten nur zwei Crew-Mitglieder.

Wo "Prometheus" aufhörte, setzt "Alien: Covenant" an

Bei diesen beiden handelte es sich um die Archäologin Elizabeth Shaw (Noomi Rapace) und den Droiden David (Michael Fassbender), die in einem Raumschiff der Konstrukteure flüchten konnten. Und genau hier setzt der neueste Trailer zu "Alien: Covenant" ein. Der Droide erzählt selbst, wie es weiterging: Nachdem er fast der totalen Zerstörung der Prometheus zum Opfer gefallen wäre, flickte Elizabeth Shaw ihn in mit viel Hingabe wieder zusammen. Als er wieder voll funktionsfähig war, versetzte er die Wissenschaftlerin in einen tiefen Schlaf, um sie erst wieder zu wecken, wenn sie ihr Ziel erreicht haben: die Heimatwelt der Konstrukteure.

Und genau die scheinen sie im Promo-Clip zu finden. Zumindest steuert ihr Raumschiff auf eine unbekannte, außerirdische Stadt zu, wo sie offenbar schon sehnlichst erwartet werden.

 Nichts für Droiden mit Höhenangst: David blickt in die Tiefe auf eine ihm unbekannte Stadt. fullscreen
Nichts für Droiden mit Höhenangst: David blickt in die Tiefe auf eine ihm unbekannte Stadt. (©Twentieth Century Fox 2017)

Was passiert mit Elizabeth Shaw?

Elizabeth Shaw soll angeblich auch in "Alien: Covenant" eine Rolle spielen. Ob diese sich allerdings auf die Sequenzen aus dem Promo-Clip und andere Rückblenden beschränkt oder ob sie doch einen größeren Part bekommt, bleibt abzuwarten.

Spätestens ab dem 18. Mai wissen wir genau, wie "Alien: Covenant" und "Prometheus" miteinander verbunden sind. Dann startet das Interquel von Ridley Scott in den deutschen Kinos.

Neueste Artikel zum Thema 'Alien: Covenant'

close
Bitte Suchbegriff eingeben