Alle Augen auf Daryl: Übernimmt Norman Reedus bei "The Walking Dead"?

Übernimmt Daryl ab Staffel 9 bei "The Walking Dead" die Führung?
Übernimmt Daryl ab Staffel 9 bei "The Walking Dead" die Führung? (©Gene Page/AMC 2018)
Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Des einen Freud ist des anderen Leid – oder so ... Nachdem Mitteilungen unter den Fans von "The Walking Dead" für Furore sorgten, Andrew Lincoln werde die Serie in Staffel 9 verlassen, gibt es zumindest einen, für den das Ganze etwas Gutes hat: Daryl-Darsteller Norman Reedus. Der soll für seinen noch-Kollegen übernehmen – und hat dafür von Sender AMC wohl einen Anreiz mit ziemlich vielen Nullen bekommen.

Wie Comicbook unter Berufung auf Us Weekly berichtet, soll AMC Darsteller Norman Reedus ganze 20 Millionen US-Dollar gezahlt haben, damit er nicht nur bei "The Walking Dead" an Bord bleibt, sondern auch die Lead-Rolle für seinen (angeblich) scheidenden Kollegen Andrew Lincoln übernimmt.

Wird "The Walking Dead" zur Daryl-Show?

Zugegeben, Reedus' Figur Daryl Dixon erfreut sich bei den Fans extremer Beliebtheit. Zudem hat der Charakter einen entscheidenden Vorteil: Es gibt für ihn keine Comicvorlage. Da Daryl eine exklusive Erfindung der "The Walking Dead"-Drehbuchautoren ist, können die Produzenten quasi alles mit der Figur machen – ohne sich an die beliebten Comics von Robert Kirkman halten zu müssen.

Doch würde das ausreichen, um den Verlust von Rick Grimes, der zentralen Figur seit Staffel 1 der Serie und nach wie vor zentrale Figur der Comics, auszugleichen? Immerhin hatte schon der letzte große (von der Vorlage abweichende) Serientod die Fans scharenweise auf die Barrikaden geschickt. Sogar Showrunner Scott M. Gimple wollte man ans (berufliche) Leder.

Was hat Angela Kang in Staffel 9 vor?

Ob es Neu-Showrunnerin Angela Kang, die ab Staffel 9 das Ruder bei "The Walking Dead" übernimmt, da besser ergehen würde? Zwar war bereits zuvor betont worden, die neue Season solle einen Neustart für die Zombieapokalypse bedeuten. Dass dafür gleich ein Großteil der zentralen Figuren weichen muss, scheint dann aber doch etwas krass.

Immerhin ist Andrew Lincoln nicht der einzige Darsteller, der in Staffel 9 offenbar seinen Hut nehmen wird. Auch Lauren Cohans Vertrag wurde bisher nur für weitere sechs Episoden verlängert. Und dass die Maggie-Darstellerin eine neue Hauptrolle in "Whiskey Cavalier" übernommen hat, dürfte für Fans ihrer Figur auch nicht unbedingt ein gutes Zeichen sein. Es wird also spannend sein, zu sehen, was Kang mit der Zombieserie (wirklich) vorhat.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben