News

Also doch! Boba Fett bekommt sein eigenes "Star Wars"-Spin-off

Na, geht doch! Kopfgeldjäger Boba Fett bekommt endlich seinen Solofilm!
Na, geht doch! Kopfgeldjäger Boba Fett bekommt endlich seinen Solofilm! (©picture alliance/Mary Evans Picture Library 2018)

Immer wieder gab es Gerüchte, dass es einen Solofilm über Boba Fett geben werde – nun haben wir endlich Gewissheit: Die "Star Wars"-Saga wird ein Spin-off zu dem berühmt-berüchtigten Kopfgeldjäger bekommen. Ein Regisseur wurde auch schon gefunden!

Wie es aussieht, wird "Logan"-Regisseur James Mangold für das neue "Star Wars"-Spin-off verantwortlich zeichnen, wie The Hollywood Reporter erfahren haben will.

James Mangold, übernehmen Sie!

Schon seit einigen Jahren äußerten Fans immer wieder den Wunsch, einen Solofilm über Boba Fett sehen zu wollen. Und immer wieder gab es Hinweise, dass Disney diesem Wunsch nachkommen wird. Doch erst jetzt gibt es die Bestätigung – auch wenn diese nicht direkt von Disney und Lucasfilm kommt. Dennoch scheint sie als gesichert zu gelten.

Ein Dreamteam fürs Drehbuch

James Mangold soll allerdings nicht nur die Regie beim Boba-Fett-Spin-off übernehmen, sondern auch gemeinsam mit Simon Kinberg ("Der Marsianer") am Drehbuch schreiben. Dass die beiden gut miteinander harmonieren und erstklassige Arbeit abliefern, hat schon "Logan" bewiesen, für den sie zusammen am Skript gearbeitet haben. Kinberg soll zudem als Produzent in Erscheinung treten. Zum Inhalt ist unterdessen noch nichts bekannt. Das wird, wie von Disney und Lucasfilm inzwischen gewohnt, unter Verschluss gehalten.

Boba-Fett-Film noch vor Obi-Wan Kenobi?

Disney und Lucasfilm scheinen sich wohl künftig vermehrt auf Spin-offs zu einzelnen "Star Was"-Figuren zu konzentrieren. Nach "Solo: A Star Wars Story", der seit dem 24. Mai in den deutschen Kinos läuft, wird derzeit außerdem noch mit einem Solofilm über Obi-Wan Kenobi geplant. Infos zu einem Kinostart gibt es bisher keine – weder für Boba Fett noch für Obi-Wan.

Da allerdings schon am Drehbuch zu Boba Fett gearbeitet wird und zum Spin-off über den Jedi-Meister noch nicht mal der Regisseur als gesichert gilt, könnte es durchaus sein, dass der Film über den kultigen Kopfgeldjäger als erstes in den Kinos startet.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben