News

"Altered Carbon": So düster ist der erste Trailer der SciFi-Serie

Angst vor dem Tod? Die müssen in "Altered Carbon" nur die "Normalos" haben. Die Reichen und Schönen haben in der neuen Sci-Fi-Serie nämlich einen ziemlich effektiven Weg gefunden, um den Sensenmann an der Nase herumzuführen. Wie das aussieht und mit was für Folgen dieses "Privileg" daher kommt, zeigt jetzt ein erster Trailer.

Schon seit "Blade Runner 2049" die Kinos erobert hat, wissen wir: Cyberpunk ist auch 2017 längst noch nicht tot. Und an den Film rund um die Replikanten erinnert auch der erste Trailer zu "Altered Carbon" tatsächlich irgendwie ein bisschen. Dort gibt es neben jeder Menge Neonfarben auch einige ziemlich verstörende Bilder zu sehen.

"Altered Carbon": So leicht lässt sich der Tod nicht austricksen

Und das, obwohl der Trailer zunächst wie eine Art Werbespott für die fiktive Firma PsychaSec beginnt. "Vor Jahrhunderten hat die Menschheit einen Weg gefunden, das Bewusstsein in einen neuen Körper zu übertragen", heißt es dort. "Der Tod wurde so zu einer kleinen Unbequemlichkeit." Aber nicht für jeden. Die Firma legt nämlich Wert darauf, nur die "anspruchsvollste Klientel" mit ihren hochqualitativen "Sleeves", wie die "Ersatzkörper" genannt werden, zu versorgen.

Auch der Wahlspruch "Lebe ewig, in dem Körper, den du verdienst", wirkt ob der verstörenden Bilder, die im Trailer immer wieder aufblitzen, wenig verlockend. Denn Mord und Totschlag sind mit dem Fortschritt nicht etwa gewichen. "Die Gefahr daran, zu oft zu leben, besteht in der Tatsache, dass man vergisst, den Tod zu fürchten", fasst der Soldat Takeshi Kovacs (Joel Kinnaman, "Suicide Squad") es im Trailer zu "Altered Carbon" treffend in Worte.

Im Trailer geht Takeshi Kovacs auf Killerjagt

Der wurde nach jahrhundertelanger "Bewusstseinshaft" in einem neuen Körper wiederbelebt, um den Mörder des reichsten Mannes der Welt zu fassen. Der Auftraggeber? Das Opfer selbst. Der wurde nämlich einfach in einen neuen Sleeve übertragen und will jetzt herausfinden, wer ihm da nach dem Leben trachtet.

Sendehinweis
"Altered Carbon" feiert am 2. Februar 2018 auf Streaminganbieter Netflix Premiere.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben