menu

"Altered Carbon": Teaser zu Staffel 2 zeigt Anthony Mackie in Aktion

Der Weltenbummler hat sich frisch in Schale geworfen: Es gibt einen ersten Teaser-Trailer zu Staffel 2 von "Altered Carbon" – und erstmals ist Anthony Mackie als neuer Körper von Takeshi Kovacs zu sehen. Die neue Behausung bietet einige Updates.

Eine kurze Geste reicht, und Kovacs fliegen seine Waffen in die Hand. Seit Staffel 2 wissen die Zuschauer, dass sich in der Welt von "Altered Carbon" Körper je nach Bedarf aufrüsten lassen. Der Teaser legt aber den Fokus auf das Innenleben von Kovacs.

Takeshi Kovacs wird von Geistern verfolgt

"Das ist eine Geistergeschichte. Technologie hat den Tod besiegt. Aber wenn die Zukunft endlos ist, hat auch die Vergangenheit kein Ende", ist Kovacs aus dem Off zu hören. "Wir werden von Geistern verfolgt. Sie hängen an uns wie Schatten. Doch falls Du Deine Geister verfolgst, wirst du vielleicht selbst einer."

"Altered Carbon" spielt im 24 Jahrhundert. Körper – in der Serie Sleeves genannt – lassen sich wie Kleidungsstücke wechseln. Das verhilft der reichen Oberschicht, den Meths, zur Unsterblichkeit. Takeshi Kovacs ist ein ehemaliger Envoy, ein Elitekämpfer, der gegen das herrschende Protektorat kämpfte. In Staffel 1 wird sein Geist 250 Jahre nach seinem Tod in einen neuen Körper (Joel Kinnaman) transferiert, um einen Mord aufzuklären.

Staffel 2 führt zurück in die Heimat

In Staffel 2 begibt sich Kovacs in einem neuen Sleeve auf die Suche nach seiner verlorenen Liebe Quellcrist Falconer. Er verbringt Jahrzehnte damit, auf der Suche nach ihr Galaxien zu durchstreifen. Schließlich findet er sich auf seinem Heimatplaneten Harlan's World wieder. Dort untersucht er mithilfe der künstlichen Intelligenz Poe eine brutale Mordserie, in die Quellcrist verstrickt zu sein scheint.

Sendehinweis
Die acht neuen Folgen von "Altered Carbon" stehen ab dem 27. Februar bei Netflix zum Abruf bereit.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Altered Carbon

close
Bitte Suchbegriff eingeben