News

"American Gods": Verstörender Trailer zur neuen Mystery-Serie

Mit "American Gods" startet demnächst eine neue, bildgewaltige Mystery-Serie im TV. Der neueste Trailer macht Lust auf mehr – und zeigt erneut, warum wir die Episoden mit Spannung erwarten. Auch, wenn – oder obwohl – der Trailer ziemlich blutig und verwirrend ist. 

Mastermind Bryan Fuller meldet sich zurück: Nach seiner hochgelobten Horror-Serie "Hannibal" widmet sich der kreative Kopf nun einem neuen Projekt. Er hat sich dem "American Gods"-Roman von Neil Gaiman angenommen und daraus zehn Episoden einer neuen Serie gezaubert.

Kriegerische Absichten in "American Gods"?

"Was ist ein Gott?", fragt eine Stimme aus dem Off. Und darum geht es im neuesten "American Gods"-Trailer: die Frage danach, was Götter ausmacht und was es mit den alten und neuen auf sich hat. Denn während die alten Götter immer mehr Anhänger verlieren, befinden sich die neuen auf dem Vormarsch. Wie unter anderem Heroic Hollywood schreibt, wollen die neuen, aufstrebenden Gottheiten neue Gläubige mit Geld, Ruhm und Technologie anlocken. Es wird also Zeit, etwas daran zu ändern...

Neuer Trailer mit blutigen, aber ästhetischen Bildern

Doch bei "American Gods" handelt es sich nicht um irgendeine Serie. Bryan Fuller nutzt sein ganzes Wissen und Können und bringt beeindruckende Aufnahmen wie einst in "Hannibal" zurück ins Fernsehen. Mit blutigen und verstörenden Aufnahmen geizt er auch dieses Mal nicht. Doch wie schon in der TV-Reihe über den Serienkiller mit einer Vorliebe für Menschenfleisch setzt Fuller die brutalsten Momente der Serie auf eine ganz besondere Art und Weise in Szene. So bekommen sie trotz aller Brutalität eine gewisse Ästhetik.

"American Gods" startet am 30. April auf dem US-amerikanischen Sender Starz. In Deutschland startet die Mystery-Serie nur einen Tag später auf Amazon Prime Video mit je einer neuen Folge pro Woche.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben