menu

"American Horror Story: 1984"-Trailer: Wer überlebt Camp Redwood?

"Freitag, der 13." lässt grüßen: Im neuen Teaser-Trailer zu "American Horror Story: 1984" führen die Macher von "AHS" endlich den Bösewicht von Staffel 9 ein – und der erinnert verdächtig an Jason Voorhees ...

"Willkommen in Camp Redwood. Viel Glück damit, es lebend wieder zu verlassen." Wenn das keine einladenden Worte sind, mit denen die Macher der neunten Staffel den jüngsten Teaser-Trailer zu "American Horror Story: 1984" veröffentlicht haben? Unter anderem auf Twitter und natürlich YouTube teilten Ryan Murphy und Co. gerade den neuen Clip zur kommenden Season, der direkt aus einem der klassischen Slasher-Filme der 1980er-Jahre entnommen sein könnte.

"American Horror Story: 1984"-Trailer setzt auf 80er-Jahre-Vibes

Vor allem die Szene, in der der maskierte Mörder sich aus dem Wasser auf sein ahnungsloses und leicht bekleidetes Opfer stürzt, dürfte Fans des Horror-Genres aus "Freitag, der 13." ziemlich bekannt vorkommen. Immerhin hat auch eines von Jasons Opfern auf ähnliche Art das Zeitliche gesegnet.

Die diversen Teenager, die sich fröhlich im Sommercamp am See tummeln, bedienen außerdem die Rahmenklischees von jedem zweiten Horrorfilm aus den 1980er-Jahren. Damit verfestigt der neue Clip den Eindruck, den uns Serienschöpfer Ryan Murphy bereits mit einigen Instagram-Posts von seinem Cast vermittelt hat.

Staffel 9 kommt ohne Evan Peters und Sarah Paulson

Apropos Cast: Hier werden wir in diesem Jahr auf zwei der beliebtesten Mitglieder verzichten müssen. Evan Peters und Sarah Paulson setzen Staffel 9 von "American Horror Story" aus. Es wird das erste Mal sein, dass die Anthologieserie ohne ihre beiden zentralen Stars auskommen muss.

Sendehinweis
In den USA feiert Staffel 9 von "American Horror Story" am 18. September 2019 Premiere. Hierzulande dürfen wir uns vermutlich wieder Mitte November auf "AHS" freuen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema American Horror Story

close
Bitte Suchbegriff eingeben