News

"American Horror Story": Im ersten Trailer beginnt die Apokalypse

Sie sind zurück – und sie wollen Rache! Das zumindest verspricht der erste Teaser-Trailer zu "American Horror Story: Apocalypse". Der beschert uns nicht nur das erste Wiedersehen mit einigen unserer Lieblingscharaktere aus "Murder House" und "Coven", sondern stürzt sich auch direkt mitten in die Action.

Bisher mussten sich Fans von "American Horror Story" mit mysteriösen Kurz-Clips zu Staffel 8 begnügen. Die waren zwar äußerst wirksam, wenn es darum ging, uns auf das offenbar ziemlich verstörende Feeling von "Apocalypse" vorzubereiten. Von den eigentlichen Figuren der kommenden Crossover-Staffel bekamen wir aber kaum etwas zu sehen.

Erster Teaser-Trailer läutet Crossover ein

Mit dem ersten offiziellen Teaser-Trailer ändert sich das nun. Das "The Return" betitelte Video verspricht nicht nur ein Wiedersehen mit "Rubber Man" aka Tate Langdon (Evan Peters) und Jessica Lange als Constance Langdon, sondern lässt auch Sarah Paulson als Oberhexe Cordelia Goode, Frances Conroy als Myrtle Snow und Taissa Farmiga als Zoe Benson aufmarschieren. Ach ja, und Madison (Emma Roberts) lässt es sich ebenfalls nicht nehmen, sich standesgemäß zickig in der Apokalypse zurückzumelden.

"American Horror Story: Apocalypse"-Clip ganz ohne Antichrist

Nur von einem fehlt im Kurz-Trailer auffallend jede Spur: Michael Langdon alias der Antichrist. Dabei sollte doch gerade er in Staffel 8 für den eigentlichen Ärger sorgen? Das Motiv des teuflischen Babys zog sich bisher wie ein roter Faden durch das gesamte Promo-Material zu "AHS: Apocalypse". Es steht also zu vermuten, dass sich Ryan Murphy und Co. den großen Auftritt von Michael-Darsteller Cody Fern einfach für den ersten kompletten Trailer aufsparen wollen.

Sendehinweis
Auf dem US-Sender FX kehrt "American Horror Story" ab dem 12. September mit Staffel 8 zurück. Hierzulande dürfte es damit traditionell wieder im Laufe des Novembers so weit sein.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben