News

"Ant-Man 2": Evangeline Lilly gewährt ersten Blick auf The Wasp

Die zukünftige Wasp, Hope (links), schmiedet zusammen mit Ant-Man alias Scott (Mitte) und ihrem Vater Hank Pym (rechts) Pläne.
Die zukünftige Wasp, Hope (links), schmiedet zusammen mit Ant-Man alias Scott (Mitte) und ihrem Vater Hank Pym (rechts) Pläne. (©picture alliance / ZUMA Press 2017)

Noch knapp ein Jahr heißt es für die Comic-Fans warten, denn erst im August 2018 sollen mit "Ant-Man 2" Marvels kleinste Helden auf die große Leinwand zurückkehren. Schon jetzt gab es allerdings eine spontane Enthüllung: Hauptdarstellerin Evangeline Lilly präsentierte stolz den Anzug von The Wasp.

Anlässlich des 100. Geburtstags des verstorbenen Comiczeichners Jack Kirby gewährte die "Ant-Man 2"-Aktrice den Fans einen Vorab-Blick auf ihren kommenden Marvel-Blockbuster. "Ich fühle mich geehrt, heute am Set zu sein [und] The Wasp zu spielen, an [dem Tag], welcher Jack Kirbys 100. Geburtstag wäre", schrieb Evangeline Lilly via Twitter zum ersten Foto von sich im Wespen-Outfit, jedoch ohne den zugehörigen Helm.

The Wasp mit neuem Look

Was prompt ins Auge sticht: Der Anzug von The Wasp sieht im kommenden "Ant-Man and the Wasp" anders aus, als das Helden-Kostüm, das Hank Pym (Michael Douglas) seiner Tochter Hope van Dyne (Evangeline Lilly) zuletzt im "Ant-Man"-Debüt übergab. Offenbar hat das Vater-Tochter-Gespann noch etwas an dem Wespen-Anzug gearbeitet, bevor Hope hineinschlüpft und so in die Fußstapfen ihrer Mutter Janet tritt. Letztere war die erste Wasp im MCU, die scheinbar bei einem Einsatz an der Seite ihres Gatten (dem ersten Ant-Man) starb.

Wespe im Doppelpack?

Allerdings scheint eine Rückkehr von Hopes Mutter nicht vollkommen ausgeschlossen. Schließlich wurde zuletzt Michelle Pfeiffer für die Rolle der Janet in "Ant-Man 2" bestätigt. Ob die erste Wespe somit tatsächlich überlebte oder ob Janet lediglich in Form von Flashbacks zu sehen sein wird, verrieten die Macher natürlich nicht. Hopes veränderter Anzug könnte demnach auch der klaren Unterscheidung vom Kostüm ihrer Mutter dienen.

Genauer unter die Lupe nehmen können die deutschen Marvel-Fans den Look von The Wasp ab dem 2. August 2018, wenn "Ant-Man and the Wasp" hierzulande in die Kinos kommt.

Neueste Artikel zum Thema 'Ant-Man and The Wasp'

close
Bitte Suchbegriff eingeben