"Ant-Man & The Wasp": Neuer Teaser-Trailer stellt die richtige Frage

David Albus Überbrückt Ladepausen in PC-Games an der Nintendo Switch – und umgekehrt.

Während das Marvel-Universum gerade im "Avengers: Infinity War"-Fieber weilt, bereitet sich "Ant-Man & The Wasp" auf den Kinostart vor. Keine leichte Aufgabe – aber die Helden nehmen es in einem neuen Teaser-Trailer mit Humor.

Wo waren eigentlich Ant-Man und The Wasp? Ohne allzu große Spoiler zu "Avengers: Infinity War" zu verbreiten, lässt sich sagen, dass die kleinsten Helden des Marvel-Universums in dem Ensemble-Blockbuster durch Abwesenheit glänzen. In einem Teaser-Clip, der einen vollwertigen neuen Trailer ankündigt, geben sich auch die Avengers-Darsteller etwas verwundert.

Ant Man & The Wasp in "Avengers: Infinity War": Da, aber sehr klein?

Von "Sie waren auf dem Weg, aber im subatomaren Bereich" bis zu "Sie waren da, aber sehr klein" haben Scarlett Johansson, Benedict Cumberbatch, Tom Hiddleston und weitere Cast-Mitglieder so einige Erklärungen für das Fehlen der beiden. Warum Paul Rudd und Evangeline Lilly tatsächlich nicht am Set von"Avengers: Infinity War" waren, erklärt dann vielleicht der neue Trailer, der noch am heutigen Dienstag veröffentlicht werden soll.

Neuer Trailer kommt noch am 1. Mai

Schon jetzt gibt es ein schickes neues Filmposter, das den Cast von "Ant-Man and The Wasp" in klassischer Superhelden-Manier versammelt. Wie der Film in die Zeitlinie des Marvel-Universums passt, ob er vor oder nach "Avengers: Infinity War" spielt und wie sich dessen gewaltige Ereignisse auf die Insekten-Helden auswirken, sehen wir dann ab dem 26. Juli, wenn "Ant Man and The Wasp" in unseren Kinos startet.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben