menu

"Army of the Dead": Prequel und Anime-Serie bei Netflix in Arbeit

Army of the Dead Cast
Bereits im Juli 2019 gewährte Regisseur Zack Snyder einen ersten Blick auf den "Army of the Dead"-Cast. Bild: © Vero/Zack Snyder 2020

Zack Snyders neuer Zombie-Actionfilm "Army of the Dead" ist noch nicht einmal auf Netflix gestartet, trotzdem baut der Streamingdienst die postapokalyptische Welt bereits weiter aus: Der Film bekommt ein "internationales Prequel" und ein Anime-Spin-off spendiert. Der Clou: Das internationale Projekt wird in Deutschland produziert – von und mit Matthias Schweighöfer!

"Army of the Dead" wird Zack Snyders zweiter Zombie-Film nach seinem Regiedebüt mit "Dawn of the Dead" (2004). Die kommende Netflix-Produktion soll von einer Gruppe Soldaten handeln, die von einem Casinobesitzer angeheuert wird, um sein Geld aus dem von Untoten überrannten Las Vegas herauszuholen.

Zum Cast zählen unter anderem Dave Bautista ("Guardians of the Galaxy"), Ella Purnell ("Die Insel der besonderen Kinder"), Garret Dillahunt ("Fear the Walking Dead"), Ana de la Reguera ("Narcos") und – genau – Matthias Schweighöfer ("100 Dinge"). Letzterer wird für das nun bestätigte Prequel gleich in dreifacher Funktion zurückkehren.

Vorgeschichte rund um Schweighöfers Charakter

Wie Collider berichtet, wird das Prequel Schweighöfers "Army of the Dead"-Charakter Ludwig Dieter in den Fokus rücken. Zudem wird der deutsche Schauspieler und Regisseur die Inszenierung übernehmen sowie den Spielfilm mit seiner Firma Pantaleon Film produzieren. Informanten von Collider zufolge ist das Prequel bereits seit einigen Monaten in Arbeit.

Anime-Serie wird weiteres Prequel

Auch beim geplanten Anime-Spin-off soll es sich um die Vorgeschichte eines Charakters handeln. Darin soll es allerdings um die Vergangenheit von Dave Bautistas Charakter und weiteren Figuren aus "Army of the Dead" gehen, die mit dem Ausbruch der Zombiewelle fertig werden müssen.

Zack Snyder wird zwei Episoden der animierten Serie inszenieren. Ursprünglich wollte der Regisseur offenbar auch das Schweighöfer-Prequel selbst verantworten. Aufgrund der Produktion des Snyder-Cuts von "Justice League" musste der Filmemacher den Regieposten jedoch abgeben.

Sendehinweis
"Army of the Dead" wird zu einem noch unbekannten Zeitpunkt 2021 auf Netflix zum Abruf bereitstehen. Wann der Prequel-Film und die Anime-Serie folgen, ist noch unbekannt.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben