News

"Arrested Development": Jason Bateman unterzeichnet für Season 5

Jason Bateman kehrt als Michael Bluth zurück auf die Fernsehbildschirme.
Jason Bateman kehrt als Michael Bluth zurück auf die Fernsehbildschirme. (©Mike Yarish/Netflix 2017)

Es gibt gleich doppelten Grund zu feiern! Fans von "Arrested Development" dürfen sich endlich auf Staffel 5 der Comedyserie freuen und Hauptdarsteller Jason Bateman hat die Verträge für eine Fortsetzung der Abenteuer der Familie Bluth auch unterzeichnet.

Das zwitscherte der Schauspieler am Samstag zur Freude aller Fans auf seinem Twitter-Account. Hier schrieb er: "Es sieht ganz danach aus, dass ich diesen Sommer ein paar Meilen mit dem Stair Car zurücklegen werde. Habe heute offiziell für mehr 'Arrested Development'-Folgen unterschrieben".

Verzögerung von Staffel 5 durch Terminschwierigkeiten

Und das wird höchste Zeit, denn "Arrested Development" feierte schon 2013 mit Staffel 4 ein Comeback beim Streaminganbieter Netflix. Die Produktion von Staffel 5 war laut Produzenten und Cast-Mitgliedern zwar wahrscheinlich, doch offenbar sorgten Terminschwierigkeiten dafür, dass die Fortsetzung erst so spät angegangen wird. Vor zwei Jahren war laut Variety die Rede von 17 neuen Folgen für Staffel 5. Doch obwohl Serienmacher Mitch Hurwitz die kommende Staffel schon vor einem Jahr skizziert hatte, wollte er verständlicherweise erst an den Drehbüchern arbeiten, sobald der Stammcast verpflichtet wurde. Der jetzige Zeitpunkt könnte tatsächlich perfekt sein, denn Portia de Rossi (Lindsay Bluth) hat gerade die Shonda-Rhimes-Serie "Scandal" verlassen.

"Arrested Development": Von Fox zu Netflix

Die Comedyserie "Arrested Development" lief von 2003 bis 2006 in drei Staffeln auf dem US-Sender Fox. Obwohl die Einschaltquoten eher durchschnittlich waren, wurde die Serie von Kritikern hoch gelobt und mit insgesamt sechs Emmys und einem Golden Globe ausgezeichnet. 2013 wurde die Serie dank Netflix mit einer vierten Staffel wiederbelebt. Im Mittelpunkt der Show steht Michael Bluth, der versucht, seine chaotische Familie vor sich selbst zu bewahren.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben