News

"Assassin's Creed"-Film: Erster Trailer da

Assassin's Creed Film
Assassin's Creed Film (©Ubisoft 2016)

Der erste Trailer zum "Assassin's Creed"-Film ist endlich da. Zu sehen ist Schauspieler Michael Fassbender in einer Doppelrolle, für musikalische Untermalung sorgt Kanye West. Am 5. Januar 2017 kommt der Streifen in die deutschen Kinos.

Das Film-Studio Fox hat den ersten Trailer zum "Assassin's Creed"-Film veröffentlicht. Als Game wird in diesem Jahr zwar kein neuer Teil der populären Ubisoft-Reihe erwartet, dafür kommt die lang erwartete cineastische Umsetzung Ende des Jahres in die US-Kinos. Die Hauptrolle übernimmt US-Schauspieler Michael Fassbender ("The Counselor"), der im Film gleich zwei Rollen mimt – einerseits den spanischen Assassinen Aguilar und andererseits dessen Nachkommen in der Gegenwart namens Callum Lynch. Dieser sitzt im Todestrakt, wird vermeintlich hingerichtet und wacht als Teil eines neuen Abstergo-Programms wieder auf.

Deutscher Release des "Assassin's Creed"-Films am 5. Januar

Die Schlachten und Häusersprünge werden musikalisch untermalt von Rapper Kanye West und dessen Song "I Am God". Eine Entscheidung, die zumindest in den sozialen Netzwerken nicht überall goutiert wurde. Ansonsten scheint der Film recht dicht an die 2007 eingeführte Videospielreihe angelehnt zu sein, die Handlung ist jedoch neu. Neben Fassbender und Ariane Labed ("Attenberg") werden in weiteren Rollen unter anderem Marion Cotillard ("The Dark Knight Rises"), Jeremy Irons und Brendan Gleeson zu sehen sein. Justin Kurzel ("Macbeth") führt Regie.

Während der US-Release des "Assassin's Creed"-Films am 21. Dezember erfolgen wird, müssen sich deutsche Fans bis nächstes Jahr gedulden. Hierzulande fällt der Vorhang erst am 5. Januar 2017 – im selben Jahr soll auch ein neues Game erscheinen, das wohl in Ägypten spielen dürfte.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben