menu

"Auf der Flucht": Action-Klassiker mit Harrison Ford wird neu verfilmt

Harrison Ford war selbst im späten Sequel "Blade Runner 2049" zu sehen. Ob er auch in der neuen "Auf der Flucht"-Verfilmung wieder eine Rolle bekommt?
Harrison Ford war selbst im späten Sequel "Blade Runner 2049" zu sehen. Ob er auch in der neuen "Auf der Flucht"-Verfilmung wieder eine Rolle bekommt?

Warum etwas Neues wagen, wenn man einfach etwas Altbewährtes aufwärmen kann? Dieser Gedanke scheint Hollywood fest im Griff zu haben und der Remake-Wahn trägt einmal mehr Früchte: Warner Bros. plant eine Neuauflage von "Auf der Flucht", Andrew Davis' preisgekröntem Film aus dem Jahr 1993. Auch ein Regisseur ist bereits gefunden.

Laut Deadline wird Albert Hughes das Remake von "Auf der Flucht" inszenieren. Das Drehbuch liefert Brian Tucker, der sein Können als Autor schon mit dem Mark-Wahlberg-Thriller "Broken City" (2013) unter Beweis stellte.

Regisseur Albert Hughes machte zuletzt mit dem Abenteuerfilm "Alpha" (2018) von sich reden. Bekannt ist der Filmemacher allerdings vor allem für seine gemeinsamen Arbeiten mit Bruder Allen Hughes, darunter "From Hell" (2001) und "The Book of Eli" (2010).

Wieder "Auf der Flucht" und doch anders

Dem Bericht von Deadline zufolge wird der neue Film von Albert Hughes zwar ein Reboot, Warner Bros. wünsche sich allerdings einen "neuen Dreh" für den Action-Klassiker aus den 1990er-Jahren. Letzterer war genau genommen selbst ein Remake: Der Film basierte auf der Krimiserie, die in den USA erstmals von 1963 bis 1967 über die TV-Bildschirme flimmerte.

Dem Erfolg der ersten Kinoadaption tat das bekannte Konzept keinen Abbruch – im Gegenteil: "Auf der Flucht" war bei den Oscars 1994 in sieben Kategorien nominiert. Tommy Lee Jones durfte sich sogar über die Auszeichnung als "Bester Nebendarsteller" freuen.

Darum geht's in "Auf der Flucht"

Tommy Lee Jones spielte den ehrgeizigen Marshall Samuel Gerard, der sich an die Fersen des flüchtigen Gefängnisinsassen Dr. Richard Kimble (Harrison Ford) heftet. Der einst angesehene Chirurg wurde für den Mord an seiner Frau zum Tode verurteilt – zu Unrecht! Kimble selbst setzt alles daran, den wahren Mörder zu fassen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Remake

close
Bitte Suchbegriff eingeben