News

Auf frischer Tat ertappt: Ryan Reynolds will "Cluedo"-Film drehen

Oder war es doch Ryan Reynolds (rechts) mit der Pistole in der Eingangshalle?
Oder war es doch Ryan Reynolds (rechts) mit der Pistole in der Eingangshalle? (©Lionsgate 2018)

War es Frau Weiss mit der Pistole in der Küche? Oder doch Herr Grün mit dem Kerzenleuchter im Speisezimmer? Ryan Reynolds scheint sich über diese Fragen ausgiebige Gedanken gemacht zu haben, denn der Schauspieler plant neuesten Berichten zufolge eine Leinwandadaption des Brettspiels "Cluedo" – und er ist nicht allein.

Für den "Cluedo"-Film hat sich Ryan Reynolds erneut mit zwei alten Bekannten zusammengetan: den "Deadpool"-Autoren Rhett Reese und Paul Wernick. Zudem schloss die Produktionsfirma des Hollywoodstars, Maximum Effort, laut Deadline einen dreijährigen First-Look-Deal mit dem Studio Fox ab. Letzteres wird demnach das Vorrecht darauf haben, den finalen Film zu veröffentlichen.

Reynolds mischt auch vor der Kamera mit

Und eines ist klar: Ryan Reynolds wird sich nicht mit einem Platz hinter den Kulissen zufriedengeben. Schon jetzt steht fest, dass der "Deadpool"-Star auch die Hauptrolle in dem geplanten Kinofilm übernehmen wird. Anders als bei Reynolds' Marvel-Abenteuern soll die Brettspiel-Verfilmung jedoch eine einmalige Sache sein: Laut Medienberichten nehmen Experten derzeit an, dass die "Cluedo"-Adaption ein Standalone-Film werden soll – von Sequels ist (noch) keine Rede.

Hollywoodstar ermittelt weiter

Dennoch bekommen Kinogänger Ryan Reynolds noch ein weiteres Mal als Spürnase zu sehen – genauer gesagt, als Poké-Spürnase. In der Live-Action-Adaption von "Detective Pikachu" wird der Schauspieler seine Stimme dem gelben Kult-Pokémon leihen, das sich mit einem Jungen zusammentut, um dessen entführten Vater zu finden. Der Film soll am 9. Mai 2019 in Deutschland anlaufen.

Zuvor dürfen sich Marvel-Fans allerdings auf "Deadpool 2" freuen. Das Sequel rund um den Antihelden startet bereits am 17. Mai 2018 in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben