menu

"Avatar 2": Vorläufiger Drehschluss des Sequels mit Foto gefeiert

Frohe Kunde aus Pandora! Wenn der Kinostart bloß nicht so weit in der Ferne liegen würde ...
Frohe Kunde aus Pandora! Wenn der Kinostart bloß nicht so weit in der Ferne liegen würde ...

Frühzeitiges Weihnachtsgeschenk aus Pandora: Mit einem Foto feiert die "Avatar 2"-Crew den Drehschluss des Sequels! Es ist eines der wenigen Bilder, die einen Blick hinter die Kulissen gewähren.

"Es ist unser letzter Drehtag 2019, und wir feiern es mit einem kleinen Sneak Peek", heißt es im offiziellen Twitter-Account zu "Avatar 2" und den weiteren Filmen der Reihe. "Schaut euch das Foto vom Achterdeck der Sea Dragon an, ein riesiges Mutterschiff, das eine ganze Reihe meerestaugliche Schiffe in den Sequels transportiert."

Die Sea Dragon spielt eine wichtige Rolle

Es gehört allerdings einiges an Vorstellungskraft dazu, auf dem Bild ein riesiges Schiff zu erkennen. Es sind natürlich nur vereinzelte Bereiche, die nachgebildet worden sind. Das komplette Mutterschiff dürfte am Computer entstehen. Das Schiff im Hintergrund ist auf jeden Fall ein eindeutiger Hinweis darauf, wie groß die Sea Dragon sein wird.

"Avatar 2"-Dreh noch nicht komplett abgeschlossen?

Auch wenn es der Tweet suggeriert, komplett im Kasten ist "Avatar 2" nicht. Zum einen ist vom "Live-Action-Dreh" die Rede. Das heißt, dass alle Szenen, die mithilfe von CGI generiert werden, noch produziert werden müssen. Zum anderen ist vom "letzten Drehtag 2019" die Rede. Das könnte bedeuten, dass alle Beteiligten sich in die Weihnachtsferien verabschieden und der Dreh im nächsten Jahr fortgeführt wird.

Uns bleibt vorerst nur, abzuwarten – und zu hoffen, dass es über die Weihnachtstage noch das eine oder andere Set-Foto zu sehen gibt.

Kinostart
"Avatar 2" startet am 17. Dezember 2021 in den deutschen Kinos.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Avatar 2

close
Bitte Suchbegriff eingeben