News

"Avengers 4": Hat Marvels Kameramann den offiziellen Titel verraten?

Was?! Der Titel zu "Avengers 4" wurde enthüllt?! Die Antwort lautet: vielleicht ...
Was?! Der Titel zu "Avengers 4" wurde enthüllt?! Die Antwort lautet: vielleicht ... (©Marvel Studios 2018)

Nicht nur das Geschehen auf der Leinwand hält die Marvel-Fangemeinde in Atem, auch die Jagd nach dem "Avengers 4"-Titel hat mittlerweile abenteuerliche Züge angenommen. Die neuste Wendung in der Titel-Saga: Marvel-Kameramann Trent Opaloch soll sich verplappert haben.

Bislang wurde das kommende Marvel-Sequel immer nur als "Avengers 4" bezeichnet – einen offiziellen Titel für die Fortsetzung von "Avengers: Infinity War" gab es nicht. Auf der Kino-Convention CineEurope in Barcelona hieß es dann, die Fans müssten lediglich "Avengers: F ... H ..." vervollständigen, um den finalen Titel zu erhalten. Nun scheint es jedoch, als wäre dies nur eine Finte der Filmemacher gewesen, denn Trent Opaloch führte den vierten Rächer-Ableger jetzt unter einem anderen Namen auf seiner Website.

"End"-gültiger Titel für "Avengers 4" enthüllt?

Der Kameramann filmte schon die Marvel-Blockbuster "The Return of the First Avenger", "The First Avenger: Civil War" und "Avengers: Infinity War". Und auch sein nächstes Werk war auf der Website bereits namentlich verzeichnet: "Avengers: End Game" (via Omega Underground). Mittlerweile wurde dieser Titel wieder entfernt und durch "Avengers 4" ersetzt – für die Fans ein Hinweis darauf, dass Trent sich versehentlich verplappert hat. Demnach könnte dieser Name tatsächlich das "End Game" für das Rätselraten um den Titel sein.

Perfektes Timing ...

Sollte der Titel letztlich wirklich "Avengers: End Game" lauten, würde er sich direkt auf eine Zeile von Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) aus "Avengers: Infinity War" beziehen. Als der Sorcerer Supreme dem Oberschurken Thanos den Zeit-Stein überlassen hatte, hielt er noch kryptisch fest: "We're in the End Game, now", womit er sich auf die vorher angekündigte einzige Möglichkeit der Helden bezog, die Schlacht für sich zu entscheiden.

Vor diesem Hintergrund erscheint Trent Opalochs "Enthüllung" nur allzu perfekt getimt: Schließlich bestätigte Kevin Feige erst am Wochenende, dass "Doctor Strange 2" sicher kommen wird. Ist der "Avengers 4"-Titel mit "Doctor Strange"-Bezug demnach nur eine weitere Finte? Offenbar geht das Rätselraten noch eine Weile weiter ...

Kinostart
Spätestens am 25. April 2019 werden alle Geheimnisse gelüftet. Dann startet "Avengers 4" in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen