News

"Baby Driver": Sieh Dir jetzt die ersten 6 Minuten an

Ein paar Tage dauert es noch, bis "Baby Driver" in den deutschen Kinos zu sehen sein wird. Zur Überbrückung der Wartezeit wurden nun allerdings die ersten sechs Minuten des Films veröffentlicht, die einen rasanten Eindruck von dem Actionthriller geben.

Ansel Elgort, Lily James, Kevin Spacey, Jon Hamm, Jamie Foxx – die Liste der Stars in "Baby Driver" ist lang und namhaft. Einige der Genannten geben schon in den ersten sechs Minuten des Films ihr kriminelles und fahrerisches Können zum Besten.

Ansel Elgort wird zum Profifahrer

Bei dem Clip auf YouTube handelt es sich nicht etwa um geleaktes Videomaterial. Vielmehr wurde es ganz legal vom produzierenden Filmstudio Sony Pictures zur Verfügung gestellt. Jon Bernthal, Jon Hamm und Eiza González machen direkt zu Beginn klar, worin die Spezialitäten ihrer Rollen liegen: im Überfallen und Ausrauben von Banken. Ansel Elgort als Baby wartet unterdessen draußen im Fluchtwagen und hat seinen Fuß stets auf dem Gaspedal. Nach den ersten Schüssen in der Bank nimmt die Action ihren Lauf.

Rasante sechs Minuten zum Start von "Baby Driver"

Eine Frage steht jedoch nach wie vor im Raum: Warum hat Fluchtwagenfahrer Baby eigentlich stets Kopfhörer im Ohr? Die naheliegendste Vermutung: Die Musik bringt ihn in der Stresssituation zur Ruhe. Doch der wahre Grund ist ein anderer, wie Darsteller Ansel Elgort selbst in einem Interview mit Entertainment Weekly durchsickern ließ.

"Baby ist der Fluchtwagenfahrer einer Gruppe Krimineller. Er arbeitet für Doc, den Charakter von Kevin Spacey. Man erfährt [im Film], dass er mit sieben Jahren in einen schweren Autounfall verwickelt war, bei dem seine Eltern ums Leben kamen. Seither leidet er unter starkem Tinnitus. Deswegen muss er die ganze Zeit Musik hören, um den Geräuschen in seinem Ohr entgegenzuwirken."
Achtung, Spoiler!
Hier erfährst Du, warum Baby immer Musik hört
Mehr erfahren!

Neueste Artikel zum Thema 'Baby Driver'

close
Bitte Suchbegriff eingeben