menu

"Bad Boys For Life": Im ersten Trailer fliegen die Fetzen und Sprüche

Der erste Trailer zu "Bad Boys For Life" ist endlich gelandet und beweist gleich zwei Dinge ziemlich eindrucksvoll: 1. Ja, auch Bad Boys altern, 2. hält sie das aber nicht davon ab, ordentlich Krawall zu schlagen!

Schon im ersten Trailer fällt auf, dass die 16 Jahre seit "Bad Boys 2" an Playboy Mike Lowrey (Will Smith) deutlich spurloser vorbeigegangen sind, als an seinem Kumpel Marcus Burnett (Martin Lawrence). Der benötigt inzwischen sogar eine Brille, ist davon aber offenbar gar nicht angetan. "Mann, das ist ja wie in HD!" freut sich der Cop dann allerdings, als er sich von Mike endlich dazu überreden lässt, die Sehhilfe aufzusetzen. Da knallen sich die bösen Buben fast von selbst ab ...

"Bad Boys For Life" setzt weiter auf Action und Komik

Von denen haben es in "Bad Boys For Life" so einige auf das Buddy-Cop-Duo abgesehen. So viele Bösewichte sogar, dass Lowrey und Burnett Unterstützung durch einige Frischlinge bekommen. Gespielt von Vanessa Hudgens ("High School Musical"), Alexander Ludwig ("Vikings") und Charles Melton ("Riverdale") grooven die sich im Trailer direkt mal ein – ihre Interpretation des "Bad Boys"-Songs gefällt den beiden Urgesteinen allerdings so gar nicht.

Insgesamt deutet der erste Trailer zum dritten "Bad Boys"-Film ziemlich eindrucksvoll an, dass wir uns auf eine ähnlich gelungene Mischung aus Action und Komik freuen dürfen, wie Fans sie aus den ersten beiden Filmen kennen und lieben. Gerne mehr davon!

Kinostart
Mike Lowrey und Marcus Burnett nehmen mit "Bad Boys For Life" ab dem 16. Januar 2020 die Ermittlungen in den deutschen Kinos auf.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Bad Boys For Life

close
Bitte Suchbegriff eingeben