News

"Bates Motel": Neuer Trailer zeigt Rihanna in berühmter Rolle

Rihanna sollte sich in ihrer Rolle als Marion Crane in "Bates Motel" besser von der Dusche fernhalten.
Rihanna sollte sich in ihrer Rolle als Marion Crane in "Bates Motel" besser von der Dusche fernhalten. (©Youtube/A&E 2017)

Im Februar geht die US-Thrillerserie "Bates Motel" in die vorerst letzte Staffel. Mit dabei: Popstar Rihanna! Ein neuer Trailer zur fünften Season der Prequelserie zu Alfred Hitchcocks "Psycho" zeigt die Sängerin in ihrer Rolle als Marion Crane – eine der berühmtesten Figuren der Filmgeschichte.

Es ist so weit: Nachdem "Bates Motel" vier Staffeln lang die Vorgeschichte zu Alfred Hitchcocks 1960er-Klassiker "Psycho" erzählt hat, schließt die Serie in Staffel 5 zu dem Horrormeisterwerk aus dem Jahr 1960 auf. Klar, dass dann auch einige Charaktere aus dem Film in der Serie auftauchen werden – zum Beispiel Marion Bates, die in der wohl berühmtesten und spannungsreichsten Duschszene aller Zeiten einem blutigen Messerangriff zum Opfer fällt.

"Bates Motel": Rihanna spielt Marion Crane

Im Originalfilm aus dem Jahr 1960 spielte Janet Leigh die Sekretärin, die sich im Motel von Norman Bates (Anthony Hopkins) einmietet. In einem neuen Trailer zur fünften Staffel von "Bates Motel" ist nun erstmals Rihanna in dieser Rolle zu sehen. Ganz wie im Originalfilm kommt sie in strömendem Regen bei Bates an und fragt nach einer Unterkunft. Am Ende des Trailers deuten die Geräusche einer laufenden Dusche bereits an, dass Marion Crane auch in der in die Neuzeit übertragenen Neuadaption des Stoffes nicht von ihrem tragischen Schicksal verschont bleiben wird.

Mehr Platz für ausführliche Charakterisierung der Figur

Vorher werden die Zuschauer aber wohl Bekanntschaft mit einer vielschichtigeren und umfassender charakterisierten Version der Figur machen. Laut "Bates Motel"-Produzentin Kerry Ehrin will die Serie einen größeren Fokus auf die innere Motivation von Crane legen. "In 'Psycho' haben wir nur die Außenansicht gesehen", sagte sie dem Magazin Entertainment Weekly. Wie groß Rihannas Rolle in der Serie letztlich wird, sehen US-Fans ab dem 20. Februar, wenn Staffel 5 beim US-Fernsehsender A&E startet. Wann die zehn finalen Episoden in Deutschland ausgestrahlt werden, ist noch nicht bekannt.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben