News

"Batman"-Jahr: Kommen 2019 sechs Filme mit dem DC-Helden?

Blickt Batman seinem persönlichen Highlight-Jahr entgegen?
Blickt Batman seinem persönlichen Highlight-Jahr entgegen? (©Warner Home Video 2017)

Eigentlich sollte Batman in Gestalt von Ben Affleck bereits im kommenden Jahr wieder über die Leinwand flattern, doch der Kinostart wurde verschoben. Aktuell gibt es Vermutungen, dass der Solofilm 2019 starten könnte – zusammen mit fünf weiteren Filmen rund um den Flattermann.

Beim Forum Reddit kursieren Übersichten, die Gerüchten zufolge die Release-Daten für ganze sechs Blockbuster aus dem "Batman"-Universum enthüllen sollen. Demnach laufen diese allesamt 2019 an. Sechs "Batman"-Filme in nur einem Jahr – Zufall? Wohl kaum. Denn der legendäre Comic-Rächer wird im März 2019 stolze 80 Jahre alt: 1939 tauchte "Batman"erstmals in einem Comic auf – ein guter Anlass, um das DC Extended Universe und seine animierten Ableger rund um das Geburtstagskind weiter auszubauen.

Diese "Batman"-Filme könnten uns 2019 erwarten

Der brodelnden Gerüchteküche zufolge sollen im Februar 2019 die "Gotham City Sirens" rund um Harley Quinn (Margot Robbie) den Anfang machen. Im Mai soll dann der ehemalige Robin und Batman-Vertreter Dick Grayson in "Nightwing" auf Verbrecherjagd gehen, bevor im Sommer "Batgirl" in die Kinosäle segelt. Im November soll dann der Fledermausmann selbst mit "The Batman" antreten. Zusätzlich könnten zwei animierte Filme in Planung sein – möglicherweise ist einer davon ein Sequel zum "The Lego Batman Movie". Das Gerechtigkeitsliga-Sequel "Justice League 2", das ebenfalls 2019 in die Kinos kommen könnte, ist in der Reddit-Rechnung hingegen noch nicht berücksichtigt und erhöht die Zahl der Filme, in denen Batman potenziell auftauchen könnte, sogar auf sieben.

Alles noch offen

Aktuell sind diese Termine alle noch rein spekulativ, eine offizielle Bestätigung vom Filmstudio Warner Bros. gibt es noch zu keinem der genannten Leinwand-Abenteuer. Zudem ist nicht bekannt, ob Batman tatsächlich in all diesen Filmen zu sehen sein wird. In jedem Fall bestünde jedoch zumindest theoretisch die Möglichkeit. Dass er sich ausgerechnet im Jubliäumsjahr rar macht, wäre jedenfalls die weitaus größere Überraschung.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'DC'

close
Bitte Suchbegriff eingeben