News

Behind the Scenes: Seht die Special Effects von "Star Wars"

Die Rüstung ist echt, der Hintergrund nicht: In "Star Wars: Das Erwachen der Macht" verschwimmen Filmaufnahmen und digitale Effekte unmerklich.
Die Rüstung ist echt, der Hintergrund nicht: In "Star Wars: Das Erwachen der Macht" verschwimmen Filmaufnahmen und digitale Effekte unmerklich. (©YouTube/Star Wars 2015)

Die Welt von "Star Wars" wird nicht zuletzt durch aufwendige am Computer generierte Special Effects auf der Leinwand zum Leben erweckt. Ein Videoclip gibt nun spannende Einblicke in die Arbeit der VFX-Experten.

Ausgefeilte visuelle Special Effects in Filmen sind längst keine Besonderheit mehr: Jahr für Jahr überbieten sich die Filmstudios mit immer größeren und spektakuläreren Explosionen, bildgewaltigen Fantasy-Welten und fremdartigen Lebewesen, die so nur im Computer entstehen konnten.

Behind the Scenes-Eindrücke von einem unterschätzten Handwerk

Dabei rückt gern mal in den Hintergrund, wie viel Arbeit und Liebe zum Detail in der digitalen Bildhauerkunst steckt. Eine Behind the Scenes-Zusammenstellung von Momenten aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht" führt dieses Handwerk nun anschaulich vor: Immer wieder wird hier zwischen dem Endergebnis und den einzelnen Produktionsschritten hin und her geschaltet. Dadurch bekommt man einen guten Eindruck von dem Aufwand, den die Special Effects-Experten betreiben, um die Welt von "Star Wars" lebensecht erscheinen zu lassen.

Kombination von digitalen und realen Aufnahmen

Aus dem digitalen Nichts erschaffen sie in puzzeliger Kleinarbeit gigantische Raumschiffe, skurrile Aliens und riesige Truppenansammlungen. Auch kleinste Details wie das Leuchten der berühmten Lichtschwerter oder aufgewirbeltes Wasser bekommen durch Nachbearbeitung den letzten Schliff. Doch der Clip verrät auch viel über die Arbeit anderer Produktionsabteilungen: Weil die digitalen Special Effects meist mit echten Aufnahmen von Schauspielern und Drehorten kombiniert werden, hatten auch Requisite, Kostüm- und Setbildner von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" alle Hände voll zu tun.

Die für die Special Effects in der Sternensaga verantwortliche Firma Industrial Light & Magic hat massig Erfahrung mit dem Sci-Fi-Franchise: Sie wurde in den 1970er Jahren von "Star Wars"-Mastermind George Lucas selbst für den ersten Film der Reihe gegründet.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben