menu

Bei Thor! Taika Waititi für Rolle in "The Suicide Squad" im Gepräch

Taika Waititi (3. von links) könnte bald erneut als Schauspieler zum DC Extended Universe stoßen.
Taika Waititi (3. von links) könnte bald erneut als Schauspieler zum DC Extended Universe stoßen.

Taika Waititi ist vor allem als Regisseur von "Thor: Tag der Entscheidung" bekannt, doch der neuseeländische Filmemacher legt immer wieder auch Auftritte als Schauspieler hin. Dieses Talent wollen die Macher von "The Suicide Squad" jetzt offenbar für sich nutzen.

Waititi ist laut Deadline für eine Rolle in James Gunns kommendem DC-Film im Gespräch, der inoffiziell auch als "Suicide Squad 2" bezeichnet wird. Welche Rolle ihm zugedacht ist und wie umfangreich sie ausfällt, ist noch nicht bekannt.

Taika Waititi vor zweitem Ausflug ins DC Extended Universe

Viel Zeit bleibt nicht, um den Deal festzuzurren. Bereits am 11. September findet der Table Read zu "The Suicide Squad" statt, bei dem alle Darsteller versammelt das Drehbuch durchgehen. Und schon am 23. September soll laut Deadline die Produktion starten.

Taika Waititi ist bislang in Diensten von DC-Konkurrent Marvel, hat als Regisseur sehr erfolgreich "Thor: Tag der Entscheidung" umgesetzt. Im Sequel "Thor: Love & Thunder" soll der Neuseeländer wieder ran. Falls er die Rolle in "The Suicide Squad" übernimmt, stößt Waititi zudem zum DC Extended Universe (DCEU). Nicht zum ersten Mal: Er war bereits 2011 in der DC-Comicverfilmung "Green Lantern" in einer Nebenrolle zu sehen.

"The Suicide Squad"-Cast mit alten und neuen Gesichtern

Klappt es mit dem Part in "The Suicide Squad", stößt Taika Waititi zu einem illustren Cast. Margot Robbie (Harley Quinn), Jai Courtney (Captain Boomerang), Joel Kinnaman (Rick Flag) und Viola Davis (Amanda Waller) nehmen ihre Rollen aus dem Vorgänger "Suicide Squad" wieder auf. Als neue Darsteller wurden unter anderem Idris ElbaDavid Dastmalchian (Polka-Dot Man) und Daniela Melchior (Ratcatcher) verpflichtet. Zuletzt stieß zudem "Firefly"-Star Nathan Fillion zum Teamfilm rund um die Antihelden der DC-Comics.

Kinostart
"The Suicide Squad" läuft voraussichtlich am 6. August 2021 in den US-Kinos an. Der deutsche Kinostart ist noch nicht bekannt, dürfte aber zeitnah zu diesem Termin liegen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Suicide Squad

close
Bitte Suchbegriff eingeben