menu

Bestätigt: Ewan McGregor kehrt als Obi-Wan Kenobi zurück

Ewan McGregor-POOL-Reuters-AdobeStock
Ewan McGregor darf bald wieder das Lichtschwert schwingen.

Es ist endlich offiziell: Ewan McGregor wird einmal mehr in die ikonische Rolle von Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi schlüpfen! Nach vier Jahren hat das Hin und Her um ein mögliches weiteres "Star Wars"-Projekt mit dem Schauspieler damit endlich ein Ende.

Nachdem die Ankündigung bereits die wartenden Fans auf der D23-Expo im kalifornischen Anaheim in Begeisterungsstürme versetzt hatte, teilte das House of Mouse die frohe Kunde natürlich auch prompt in den sozialen Netzwerken.

Obi-Wan-Kenobi-Serie landet auf Disney+

Mit dem Post bestätigt Disney zugleich frühere Gerüchte, Ewan McGregor werde statt eines neuen "Star Wars"-Films eine Serie für den Streamingdienst Disney+ drehen. Die neuen Abenteuer von Obi-Wan Kenobi reihen sich somit in die Riege der neuen "Star Wars"-Projekte ein, die das Filmstudio derzeit für seinen Streamingsender in Position bringt. Aktuell sind mit "The Mandalorian" und der Prequel-Serie zu "Star Wars: Rogue One" bereits zwei weitere Serien in Arbeit.

Dreharbeiten starten 2020

Für Ewan McGregor wird es das vierte Mal sein, dass er in die Rolle des Jedi-Meisters schlüpft. Bisher konnten Fans den Star bereits in "Star Wars: Episode 1 – Die dunkle Bedrohung", "Star Wars: Episode 2 – Angriff der Klonkrieger" und "Star Wars: Episode 3 – Die Rache der Sith" als Obi-Wan Kenobi bewundern.

Was viele Fans ebenfalls freuen dürfte: Die Produktionsvorbereitungen zur neuen "Obi-Wan"-Serie sind schon weit fortgeschritten. "Wir sind supernah dran. Wir haben alle Drehbücher in der Tasche und sind bereit, im kommenden Jahr mit den Dreharbeiten zu beginnen", erklärte Produzentin Kathleen Kennedy dazu während der D23-Expo.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Star Wars

close
Bitte Suchbegriff eingeben