News

Betrüblicher erster Teaser zur "Lemony Snicket"-Serie

Lemony Snicket
Lemony Snicket (©Youtube/Netflix US & Canada 2016)

Nachdem das bedauernswerte Schicksal der Baudelaire-Waisen schon 2004 verfilmt wurde, folgt jetzt eine Serie zu Lemony Snickets Kinderbüchern "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse". Der erste Teaser setzt jetzt schon den ironisch-deprimierenden Grundton der Episoden fest.

Im Teaser für die Serie "A Series of Unfortunate Events", der gestern auf Youtube veröffentlicht wurde, kommt Autor und Erschaffer der Welt um die verwaisten Kinder Violet, Sunny und Klaus selbst zu Wort. Lemony Snicket höchstpersönlich – gespielt von Patrick Warburton ("Family Guy") – führt den Zuschauer in die düstere Kulisse der Netflix-Serie.

Verlassener Set wegen gedrückter Stimmung

Doch das ist offensichtlich kein Grund zur Freude. Statt einer aufgeregten Crew ist das Set nämlich verlassen. Lemony Snicket weiß natürlich wieso: "Die Geschichte der Baudelaire-Waisen ist so deprimierend und zutiefst nervenaufreibend, dass die ganze Crew an schlechter Stimmung leidet." Deshalb dringt der Autor in die Zuschauer, diese furchtbare Geschichte und gleichzeitig launische Grille zu meiden. Eine fehlgeleitete Werbung? Nein, natürlich spiegelt der Teaser den einzigartigen Stil der Buchserie nach.

Das Schicksal der Baudelaire-Waisen

Leser der Bücher von Lemony Snicket wissen, was den Zuschauern blüht: In der aus 13 Bänden bestehenden Buchreihe geht es um das Schicksal von Violet, Sunny und Klaus, die von einem Tag auf den anderen zu Waisen werden. Im Laufe der Handlung kommen sie in die Obhut verschiedener Vormünder. Der Schlimmste von ihnen ist der diabolische Graf Olaf, der die drei Geschwister wiederholt um ihr Erbe bringen möchte. In der Verfilmung von 2004 hauchte Jim Carrey dem fiesen Vormund Leben ein. In der Serie, die im Januar bezeichnenderweise am Freitag dem 13. Premiere auf dem Streamingdienst feiert, wird Neil Patrick Harris ("How I Met Your Mother") den Bösewicht verkörpern.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben