News

"Better Call Saul": Los Pollos Hermanos eröffnet Restaurant

Perfekte Fassade: Gus Fring (Giancarlo Esposito, l.) tarnt sein Drogengeschäft als Fast-Food-Kette.
Perfekte Fassade: Gus Fring (Giancarlo Esposito, l.) tarnt sein Drogengeschäft als Fast-Food-Kette. (©Robert Trachtenberg/AMC/Sony Pic 2017)

In Staffel 3 von "Better Call Saul" mischt Imbissbesitzer/Meth-Lord Gustavo Fring wieder mit. Aus diesem Anlass hat ein Restaurant seiner Kette Los Pollos Hermanos nun für kurze Zeit in New York eröffnet.

Schon in "Breaking Bad" war der von Giancarlo Esposito gespielte Gustavo "Gus" Fring einer der eindrucksvollsten und Furcht einflößendsten Bösewichte: Offiziell führte der kühle Geschäftsmann eine familienfreundliche Hähnchen-Imbisskette namens "Los Pollos Hermanos". In Wahrheit dienten die Restaurants aber nur dazu, seinen Großhandel mit der Droge Crystal Meth zu tarnen. Ob die "Los Pollos Hermanos"-Filiale, die nun im realen New York eröffnet hat, auch eine illegale Kehrseite hat?

Los Pollos Hermanos hat Curly Fries im Angebot – aber kein Hähnchen

Zum Start von Staffel 3 des "Breaking Bad"-Spin-offs "Better Call Saul" hat der Sender AMC die fiktive Imbisskette für zwei Tage in die echte Welt geholt. Das berichtet das Magazin Cartermatt. Ein Container auf einem Parkplatz wurde dafür entsprechend umgestaltet und gab kostenlose Portionen Curly Fries an die Gäste aus, die zum Teil in passender Kostümierung aufkreuzten. Hähnchen gab es allerdings nicht – für den Verkauf von Fleisch benötige man eine besondere Lizenz, sagte eine Mitarbeiterin gegenüber der Bild-Zeitung. AMC hatte die Promo-Aktion mit dem Pop-up-Restaurant auch schon in den US-Städten Los Angeles und Boston durchgeführt.

Gus Fring kehrt in Staffel 3 von "Better Call Saul" nach Albuquerque zurück

Der Anlass für den Werbegag ist natürlich der zu erwartende Auftritt von Gus Fring in den neuen Folgen von "Better Call Saul". Jimmy McGill alias Saul Goodman (Bob Odenkirk) und Mike Ehrmantraut (Jonathan Banks) werden es wohl bald mit dem ausgebufften Drogenbaron zu tun bekommen. Möglicherweise lernen sie aber auch zuerst den freundlichen und vermeintlich harmlosen Imbissbesitzer Gus Fring kennen...

Staffel 3 von "Better Call Saul" läuft ab dem 11. April wöchentlich bei Netflix.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben