menu

"Beverly Hills, 90210": Reboot kommt mit Original-Cast

Im Reboot von "Beverly Hills 90210" sind fast alle Original-Stars wieder am Start.

Das Reboot von "Beverly Hills, 90210" ist offiziell in Arbeit! Aktuell überbieten sich gleich mehrere Sender im Wettstreit um die Ausstrahlungsrechte – und das dürfte vor allem einen Grund haben.

Wie Deadline berichtet, wird nämlich ein Großteil des Original-Casts am Reboot beteiligt sein. Fans dürfen sich somit auf ein Wiedersehen mit Donna, Kelly und Co. freuen.

"Beverly Hills, 90210"-Reboot mit Original-Cast

Aktuell entwickelt CBS TV Studios das Serien-Reboot von "Beverly Hills, 90210", an dem laut Deadline Jennie Garth, Tori Spelling, Jason Priestley, Ian Ziering, Brian Austin Green und Gabrielle Carteris beteiligt sein sollen. In der ursprünglichen Version der erfolgreichen Drama-Serie hatten die als Kelly Taylor, Donna Martin, Brandon Walsh, Steve Sanders, David Dilver und Andrea Zuckerman die Herzen der Fans erobert.

Kein traditionelles Reboot

Trotz (oder gerade wegen?) der zahlreichen Rückkehrer soll es sich dem Portal zufolge allerdings nicht um ein Reboot im traditionellen Sinne des Wortes handeln. Was genau das bedeuten soll? Das werden wir wohl spätestens in einigen Wochen erfahren, wenn sich ein Käufer für die Ausstrahlungsrechte gefunden hat. Denn dann dürfte auch das Marketing nicht lange auf sich warten lassen.

Bis dahin müssen wir uns wohl mit dem Wissen trösten, dass sich die Neuauflage der Serie in guten Händen befindet. Immerhin sind als Drehbuchautoren und Produzenten echte "Beverly Hills, 90210"-Urgesteine mit an Bord: Mike Chessler und Chris Alberghini, die zuvor bereits für US-Sender The CW das Spin-off "90210" verantwortet hatten, werden auch am Reboot der Mutterserie beteiligt sein.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Primetime

close
Bitte Suchbegriff eingeben