menu

Bitte alle mal laut schreien: Ein neuer "Scream"-Film kommt!

scream
Was Jason seine Hockeymaske, ist Ghostface das schreiende Geister-Gesicht.

"Magst du Horrorfilme?" Mit dieser Frage begann 1997 der weltweite Siegeszug von selbstreflexiven Horrorkomödien, die augenzwinkernd die Klischees des Genres durch den Kakao ziehen. Meta-Humor und Insider-Jokes – und keiner konnte das besser als die "Scream"-Reihe. Jetzt steht fest: Es kommt tatsächlich ein fünfter "Scream"-Teil!

Discussing Film berichtet, dass die Dreharbeiten zum fünften "Scream" im Mai beginnen. Und fast noch besser: Als Regisseure werden Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett dabei sein, die uns letztes Jahr die sehr gelungene Slasher-Komödie "Ready Or Not" beschert haben. Nein, halt es geht noch besser: Kevin Williamson produziert den Film. Und der hat schon die Drehbücher für den ersten, zweiten und vierten "Scream" verfasst – er kennt sich also bestens mit der blutigen Materie aus.

Kehrt Neve Campbell zurück?

Details zum Plot sind derzeit nahezu nicht existent. Wir wissen bislang nur, dass es um eine Frau gehen wird, die in ihre Heimatstadt zurückkehrt, um eine mysteriöse Mordserie aufzuklären. Da denke ich natürlich sofort an Neve Campbell, die in allen vier "Scream"-Kinofilmen die Hauptrolle der Sidney Prescott spielte.

Ich rechne ganz fest damit, dass wir Sidney wiedersehen werden. Allerdings ist ihre Geschichte spätestens seit "Scream 4" wirklich auserzählt. Mein Tipp: Sidney wird den Staffelstab endgültig an eine neue Generation übergeben und die Story von "Scream 5" lediglich  ins Rollen bringen. Und sollte sie im nächsten Film tatsächlich ins Gras beißen, dann will ich einen verdammt spektakulären Abgang sehen.

Tolle Filme, okaye Serie

Seit "Scream 4" aus dem Jahr 2011 ist die Reihe nicht mehr ins Kino gekommen. Dafür gibt's mittlerweile drei Staffeln der "Scream"-Serie, die 2015 startete. Die durfte aus rechtlichen Gründen die stilbildende weiße Maske des Killers Ghostface nicht verwenden und erntete durchschnittliche Kritiken.

Das sagt Wolf:
Ja, ich weiß, "Scream 4" war nicht mehr sooo geil – aber so insgesamt ist die "Scream"-Reihe doch echt cool gewesen, oder? Oder bin ich tatsächlich der Einzige, der die Filme bis heute in Ehren hält?
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Horror

close
Bitte Suchbegriff eingeben