News

Black Adam vs Superman: Dwayne Johnson teasert episches DC-Battle

Im echten Leben verstehen sich Dwayne Johnson und Henry Cavill offenbar blendend – für ihre DC-Charaktere dürfte dies allerdings nicht gelten.
Im echten Leben verstehen sich Dwayne Johnson und Henry Cavill offenbar blendend – für ihre DC-Charaktere dürfte dies allerdings nicht gelten. (©Instagram/therock 2017)

Es wird ohne Zweifel ein spektakuläres Duell: Black Adam aka The Rock soll in naher Zukunft ausgerechnet gegen den "Man of Steel", Superman, in den Ring steigen. Der Kampf der Giganten ist allerdings nicht die einzige Überraschung für DC-Fans, die Dwayne Johnson ankündigte.

Während der Promo-Tour für seinen kommenden Blockbuster "Baywatch" sprach Dwayne Johnson über seinen DC-Charakter Black Adam und enthüllte ganz nebenbei, dass die Pläne für den Superschurken größer sind, als bislang vermutet.

Zusammentreffen der Muskelpakete

Bereits vor einigen Monaten teilte The Rock einen gemeinsamen Schnappschuss mit Superman-Darsteller Henry Cavill auf Instagram und kommentierte diesen mit: "Heute trinken wir wie Gentlemen und kommen als Freunde zusammen. Wir freuen uns darauf, was die Zukunft bringt." Nun bestätigte Johnson: Ein Aufeinandertreffen von Black Adam und Superman ist unausweichlich. "Eines schönen Tages wird das passieren", gab der einstige WWE-Profi im Gespräch mit Fandango preis. "Das ist vorherbestimmt."

Debüt von Black Adam früher als bisher gedacht?

Auch ein Solo-Streifen rund um Black Adam ist längst in Planung. Allerdings könnte der DC-Charakter durchaus schon früher die Leinwand erobern, wie Johnson andeutete. "Wir hatten tolle Gespräche mit Geoff Johns und allen bei DC", so The Rock. "Es ist eine aufregende Zeit für alle von DC, weil sie momentan dabei sind, ihr eigenes [DC Extended Universe] sehr schön aufzubauen. Wir haben eine wirklich coole Überraschung für Black Adam, die ich noch nicht verraten darf, hinsichtlich, wo wir Black Adam eingeführt sehen werden."

Diese Aussage lässt vermuten, dass Johnsons Alter Ego schon vor seinem ersten Solo-Abenteuer in einem der kommenden DC-Filme mitmischen könnte – möglicherweise bereits in "Justice League"? Spätestens am 16. November 2017 werden wir es erfahren, denn dann startet die Gerechtigkeitsliga in den deutschen Kinos durch.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben