News

"Blade Runner 2049": Erste Reaktionen versprechen "Meisterwerk"

Mit "Blade Runner 2049" haben Ryan Gosling und seine Co-Stars offenbar einen Nerv bei den Sci-Fi-Fans getroffen.
Mit "Blade Runner 2049" haben Ryan Gosling und seine Co-Stars offenbar einen Nerv bei den Sci-Fi-Fans getroffen. (©Sony Pictures Releasing 2017)

Die ersten Kinogänger kamen bereits in den Genuss einer Vorstellung von "Blade Runner 2049" und überschütten das Sequel nun im Netz mit Lob. Die Reaktionen positiv zu nennen, wäre eine schlichte Untertreibung. Einige Kritiker feiern die späte Fortsetzung gar als einen der besten Filme 2017 – doch damit nicht genug.

Es sieht ganz so aus, als sollten sich Kino-Fans schnell Karten für "Blade Runner 2049" sichern. Die ersten Twitter-Kommentare der Kritiker, die den Film bereits vorab sehen durften, lassen vermuten, dass das kommende Sequel dem Original von Ridley Scott aus dem Jahr 1982 in Nichts nachsteht – im Gegenteil. Einige behaupten gar, der neue Blockbuster übertreffe seinen Vorgänger.

"Blade Runner 2049" sorgt für Begeisterung

"Atemberaubend" und "hypnotisch" sei die Fortsetzung, befinden zahlreiche Erst-Zuschauer einstimmig. Besonders die beeindruckenden Special Effects und die komplexe, emotionale Story werden im Netz mehrfach hervorgehoben. Manch ein Kritiker nennt "Blade Runner 2049" gar ein "Sci-Fi-Meisterwerk" und "oscarverdächtig". Dabei schaffe es der Film von Regisseur Denis Villeneuve, gleichzeitig dem Original gerecht zu werden und dennoch seinen ganz eigenen Weg zu gehen. Die Kritiker innerhalb der Twitter-Gemeinde finden offenbar gar nicht genug Superlative, um ihren Begeisterungssturm in Worte zu fassen.

Heißersehntes Sequel mit Ryan Gosling & Harrison Ford

Das Sequel setzt rund 30 Jahre nach dem ersten "Blade Runner" an, der im Jahr 2019 spielte. 2049 geht LAPD-Officer K (Ryan Gosling) auf die Suche nach dem Helden des ersten Films, Rick Deckard (Harrison Ford), um mit dessen Hilfe die Welt vor den Machenschaften des Unternehmers Niander Wallace (Jared Leto) zu retten.

Kinostart
Ob "Blade Runner 2049" wirklich so gut ist, wie ihn die Kritiker anpreisen, können Kinogänger hierzulande ab dem 5. Oktober 2017 herausfinden. Dann startet das Sci-Fi-Spektakel in den deutschen Kinos.

Neueste Artikel zum Thema 'Blade Runner 2049'

close
Bitte Suchbegriff eingeben