News

"Blade Runner 2049" startet offiziell mit R-Rating

In Sachen Gewalt und Freizügigkeit scheint "Blade Runner 2049" dem Original in nichts nachzustehen.
In Sachen Gewalt und Freizügigkeit scheint "Blade Runner 2049" dem Original in nichts nachzustehen. (©Sony Pictures Releasing 2017)

Fans des Originals dürfte es freuen: Das kommende Sci-Fi-Sequel "Blade Runner 2049" wurde offiziell mit einem R-Rating versehen. Sanfte Töne können Kinogänger demnach nicht erwarten. Stattdessen lässt es Regisseur Denis Villeneuve offenbar ganz im Stile des ersten Teils krachen.

Wer befürchtet hatte, dass "Blade Runner 2049" nur ein massentauglicheres Abziehbild des ersten Films von 1982 werden würde, der kann nun beruhigt aufatmen. Wie schon der Sci-Fi-Klassiker von Filmemacher Ridley Scott, wird auch das Sequel seines Kollegen Denis Villeneuve mit einem R-Rating starten. Die beschränkte Altersfreigabe verdiente sich der kommende Actioner durch "Gewalt, Sexualität, Nacktheit und Kraftausdrücke", zitiert der Collider die Begründung des US-Filmverbands.

Wahrheitssuche mit Ryan Gosling

Dem Rating nach zu urteilen, dürfte das Alter Ego von Ryan Gosling, LAPD-Cop K, in "Blade Runner 2049" nicht gerade zimperlich mit seinen Gegnern umgehen. Von denen hat der Gesetzeshüter wiederum reichlich, denn 30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films enthüllt er ein gefährliches Geheimnis. Daraufhin macht sich der junge Officer auf die Suche nach dem ehemaligen Blade Runner Rick Deckard (Harrison Ford) und gerät unter anderem in die Schusslinie von Schurke Wallace (Jared Leto).

Hinhören lohnt sich

Neben dem R-Rating gibt es einen weiteren Grund zur Freude für alle Kinogänger, die bereits der "Blade Runner"-Fortsetzung entgegenfiebern. Ende Juli wurde bekannt, dass neben Jóhann Jóhannsson zwei weitere Filmkomponisten am Soundtrack mitwirken: Hans Zimmer und Benjamin Wallfisch wollen dem Sequel musikalisch auf die Sprünge helfen. Die Zwei vertonten zuletzt gemeinsam Christopher Nolans Kriegsdrama "Dunkirk".

"Blade Runner 2049" soll am 5. Oktober 2017 in den deutschen Kinos anlaufen.

Neueste Artikel zum Thema 'Blade Runner 2049'

close
Bitte Suchbegriff eingeben