menu

"Breaking Bad"-Film: Bryan Cranston gehört offenbar zum Cast

Bryan Cranston könnte bald schon wieder als Walter White sein Unwesen treiben.
Bryan Cranston könnte bald schon wieder als Walter White sein Unwesen treiben.

Seit Ende letzten Jahres bekannt wurde, dass es einen "Breaking Bad"-Film geben wird, fragen sich Fans, wer außer Aaron Paul aus der Originalserie wieder mit von der Partie ist. Und offenbar ist ein Darsteller mit an Bord, mit dessen Rückkehr wohl niemand gerechnet hätte.

So steht Bryan Cranston aka Walter White höchstpersönlich auf der Cast-Liste des Filmes "Greenbrier", dem (vorläufigen?) Titel des "Breaking Bad"-Films, wie Revenge of the Fans in Erfahrung gebracht haben will.

Viele "Breaking Bad"-Darsteller kehren zurück

Und Cranston ist nicht alleine. Außer ihm und Paul werden auch Jonathan Banks (Mike), Jesse Plemons (Todd), Charles Baker (Skinny Pete), Matt Jones (Badger), Robert Forster (Ed), Tess Harper (Mrs. Pinkman) und Kevin Rankin (Kenny) einen Auftritt im Ableger haben. Man kommt nicht umhin, sich zu fragen, wie diese Rückkehr in Einzelfällen aussehen würde. Denn mehr als eine Figur aus dieser Liste musste innerhalb der Serie das Zeitliche segnen. Und bislang soll es sich bei dem Spin-off um ein Sequel handeln.

Ableger rund um Jesse Pinkmans Schicksal?

Inhaltlich ist noch wenig zu dem Filmableger bekannt. Nur so viel: Es soll um "die Flucht eines gekidnappten Mannes und seinen Wunsch nach Freiheit" gehen. Und bei diesem Mann handelt es sich ganz offensichtlich um Jesse Pinkman. Totgeglaubte Rückkehrer könnten vielleicht in Flashbacks oder Visionen zu sehen sein. Der Film ist nicht das erste Spin-off zur Erfolgsserie, die die Wandlung eines einfachen Lehrers zum Kriminellen zeigt, nachdem er an Krebs erkrankt. So ist die Nebenfigur Saul Goodman (Bob Odenkirk) schon seit 2015 in "Better Call Saul" mit inzwischen vier Staffeln auf Solopfaden unterwegs. Staffel 5 ist bereits bestätigt

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Primetime

close
Bitte Suchbegriff eingeben