News

Bruno Mars kündigt Welttournee für 2017 an

Bruno Mars kommt 2017 auch nach Deutschland!
Bruno Mars kommt 2017 auch nach Deutschland! (©Instagram / brunomars 2016)

Superstar Bruno Mars hat alles drauf: Funk, Pop, Soul und Rock. Nach Veröffentlichung seiner neuesten Ballade "Versace On The Floor" dürfen wir uns ab Freitag nicht nur über ein neues Album freuen, sondern auch über die Ankündigung seiner neuen Tour "24k Magic".

Ohne großes Aufsehen hat der Sänger auf seiner Homepage nun 85 Termine gelistet, an denen er 2017 auf seiner "24k Magic"-Tour seine Fans live begeistern wird. Gleich fünf deutsche Städte sind mit dabei: Köln, Hamburg, München, Berlin und Frankfurt. Der Preis der Tickets ist allerdings noch ein Geheimnis.

Album enthält Early Access Tickets für Tour

Wer jetzt mit einem Ticket als Weihnachtsgeschenk liebäugelt, kann ab dem 21. November zuschlagen. Dann werden die Tickets in den Handel gehen. Schlau ist, wer das gleichnamige Album zur Tour am 18. November im Online Store vorbestellt. On top gibt es nämlich zu jedem Exemplar ein "Early Access Ticket". Damit hast Du Zutritt zum Konzert vor allen anderen und musst nicht ewig in der Schlange stehen.

Bruno Mars will nicht vor Handys singen

Gegenüber der dpa hat Bruno Mars jetzt erzählt, dass er es komisch findet, bei seinen Konzerten vor einer Wand aus Handydisplays zu singen. "Ich möchte sehen, wie die Leute auf meine Musik reagieren. Wenn alle ihr Smartphone hochhalten, habe ich das Gefühl, ich würde vor einer Wand aus Telefonen auftreten. Dann kann ich die Reaktionen des Publikums nicht sehen.“ Mit Fotos hat der Entertainer aber kein Problem. Die findet Bruno Mars vollkommen okay. Wer dem Sänger also auf der Tour 2017 einen Gefallen tun will, lässt das Handy während der Show in der Tasche und erlebt das Spektakel mit eigenen Augen anstatt über das kleine Smartphone-Display.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben