menu

"Captain Marvel" Brie Larson will einen "Metroid"-Film machen

Von "Captain Marvel" zu Samus Aran?
Von "Captain Marvel" zu Samus Aran? Bild: © Chuck Zlotnick / Marvel Studio 2018

Das ist eine dieser Nachrichten, die entweder Jubelstürme oder Entsetzen hervorrufen: Brie Larson, die oscarprämierte Darstellerin von "Captain Marvel", hat nun in einem Interview verraten, was ihr Traumprojekt ist: Eine Videospielumsetzung mit ihr in der Hauptrolle.

Auf Twitch ist ein Interview mit Brie Larson zu sehen, das die Schauspielerin im Rahmen der "Animal Crossing"-Talkshow "Animal Talking" dem Moderator Gary Whitta gegeben hat. Dabei kam es zu einem sehr interessanten Gespräch: Brie Larson möchte unbedingt die interstellare Kopfgeldjägerin Samus Aran in einem "Metroid"-Film spielen.

"Ich hatte sie als Halloween-Kostüm!"

Zur Begründung, warum gerade sie für die Rolle als knallharte Alien-Jägerin Samus Aran besonders geeignet ist, führte die Schauspielerin aus: "Ich war Samus vor zwei Jahren zu Halloween. Es war einfach nur ein Kostüm, das ich für 20 Dollar bei Amazon gekauft habe, praktisch für nichts. Ich habe mich so darüber gefreut, dass ich ein Foto von mir und dem Kostüm bei Instagram gepostet habe und die Leute meinten: Whoa!"

Und weiter: "Ich habe sie immer in 'Super Smash Bros' gespielt und ich liebe sie einfach."

Der (Morph-)Ball liegt bei Nintendo

Samus Aran ist die Hauptfigur in Nintendos enorm beliebter "Metroid"-Spielereihe und gilt als eine der ersten weiblichen Videospielheldinnen. Nun liegt es an Nintendo, ob ein "Metroid"-Film mit Brie Larson wirklich irgendwann mal ins Kino kommt. Als "Captain Marvel" hat sich Larson zumindest erste Sporen im Action-Genre verdient. Und auch in den "Metroid"-Spielen geht's ja recht rasant zu. Warten wir also ab, wie wagemutig der traditionell konservative Spielemacher Nintendo tatsächlich ist.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Captain Marvel

close
Bitte Suchbegriff eingeben