menu

Captain Marvel will ein Einhorn: Schräges Regiedebüt für Brie Larson

Dank "Captain Marvel" schwimmt Schauspielerin Brie Larson gerade ganz oben auf der Superhelden-Erfolgswelle. Jetzt hat der Star sein Regie-Debüt hingelegt – und das ist nicht nur überaus schräg. Es könnte darin wohl auch kaum weniger "super" und doch gleichzeitig zauberhaft zugehen.

"Unicorn Store" lautet der Titel des Films, mit dem Brie Larson gerade nicht nur ihr Regie-Debüt abgeliefert hat, sondern in dem sie auch die Hauptrolle übernimmt. Schon in Kürze geht die Komödie auf Netflix an den Start – und vereint den "Captain Marvel"-Star dabei direkt erneut mit "Avengers"-Kollegen Samuel L. Jackson aka Nick Fury.

Samuel L. Jackson muss Brie Larson wirklich ziemlich mögen ...

In "Unicorn Store" wird der Nick-Fury-Darsteller allerdings nicht als Leiter einer Superheldenorganisation am Start sein, sondern als mysteriöser Besitzer eines nicht minder sonderbaren Geschäfts. "The Store", wie sein ganz spezielles Etablissement sich nennt, ist dabei auf einen ganz besonderen Geschäftsbereich spezialisiert: die Erfüllung der größten Wünsche seiner Kunden.

Stellt sich eigentlich nur die Frage: Was könnte sich die von Brie Larson verkörperte Figur, Kit, wohl am sehnlichsten Wünschen? Die einfache Antwort: Ein Einhorn – natürlich ...

Darum geht's in "Unicorn Store"

Klingt schräg, ist es auch irgendwie. Doch gleichzeitig macht der offizielle Trailer zu "Unicorn Store" schon jetzt deutlich, dass Brie Larsons neue Komödie auch eine große Portion herzerwärmenden Humor mit im Gepäck hat.

Und das, obwohl die Ausgangssituation der Handlung alles andere als rosig klingt. Im Film spielt Brie Larson die junge Kunststudentin Kit, die aufgrund ihrer eher unkonventionellen Vorliebe für Regenbogenfarben und Glitzer von der Uni fliegt. Gezwungener Maßen nimmt die junge Frau daraufhin einen Aushilfsjob bei einer PR-Firma an und ist schon beinahe gewillt, ihre bunten Träume an den Nagel zu hängen, um endlich "richtig" erwachsen zu werden. Doch dann flattert ihr eine Einladung in "The Store" auf den Tisch.

Sendehinweis
"Unicorn Store" von und mit Brie Larson steht ab dem 5. April auf Netflix zum Abruf bereit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Captain Marvel

close
Bitte Suchbegriff eingeben