menu

Chance auf Sequel? "Extraction" feiert bombastisches Netflix-Debüt

Extraction Chris Hemsworth
"Extraction" hat vor allem eins zu bieten: top choreografierte Actionszenen!

Auf Netflix gibt's ein neues Actionfeuerwerk: "Tyler Rake: Extraction" mit Chris Hemsworth in der Hauptrolle. Bei den Zuschauern kommt der Film offenbar so gut an, dass er kurzerhand für einen Rekord gesorgt hat.

Wie Netflix in einem Tweet mitteilt, prognostiziert der Streamingdienst, dass innerhalb der ersten vier Wochen nach Release rund 90 Millionen Haushalte "Tyler Rake: Extraction" gesehen haben werden. Da Netflix ja grundsätzlich mit Zahlen sparsam umgeht, bleibt jedem selbst überlassen, was er daraus schließt. Vergleichswerte bietet der Dienst zumindest nicht. Es bleibt uns also nichts weiter, als davon auszugehen, dass 90 Millionen Haushalte eine extrem hohe Zahl ist. Eines ist sicher: "Extraction" hat die beste Filmpremiere auf Netflix hingelegt.

Sequel oder Prequel denkbar?

Auch Hauptdarsteller Chris Hemsworth freut sich über den riesigen Erfolg seines Actionfilms: "Ihr habt den Film zur weltweiten Nummer eins gemacht!"

Achtung, Spoiler!
Es folgen Spoiler zum Ende von "Tyler Rake: Extraction". Du liest auf eigene Gefahr weiter!

Durch den Erfolg werden bereits jetzt Rufe nach einem Sequel oder Prequel lauter. Wobei es mit einer klassischen Fortsetzung schwer werden dürfte. Die Russo-Brüder, die das Drehbuch zu "Extraction" geschrieben haben, müssten sich eine echt plausible Lösung einfallen lassen, um Chris Hemsworth als Tyler Rake zurückholen zu können. Sinniger wäre da zweifelsohne ein Prequel, in dem wir mehr über seine Vergangenheit erfahren.

Darum geht's in "Tyler Rake: Extraction"

Chris Hemsworth spielt den furchtlosen Söldner Tyler Rake, der vor keinem Auftrag zurückschreckt. Auch nicht vor der Aufgabe, den entführten Sohn eines inhaftierten Gangsterbosses zu befreien und nach Hause zu bringen. Das Vorhaben gestaltet sich jedoch schwieriger als angenommen und birgt unerwartete Gefahren. Plötzlich muss Tyler Rake nämlich nicht nur den Jungen retten, sondern befindet sich inmitten den Machenschaften von Drogendealern und Warlords.

Sendehinweis
"Tyler Rake: Extraction" steht auf Netflix zum Abruf bereit.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben