menu

"Chernobyl" ist die beliebteste Serie aller Zeiten

Eine zweite Staffel von "Chernobyl" wird es nicht geben.
Eine zweite Staffel von "Chernobyl" wird es nicht geben.

Vergiss "Band of Brothers", "Breaking Bad", "Game of Thrones" und "The Wire": Auf IMDb hat eine neue Serie den Bewertungsthron erklommen: "Chernobyl" ist derzeit die am besten bewertete Serie überhaupt!

Mit 9,6 von 10 möglichen Sternen führt "Chernobyl" die Seriencharts auf IMDb an. Der bisherige Spitzenreiter, die Dokuserie "Eine Erde – viele Welten", musste auf Platz zwei weichen. "Band of Brothers" rutschte auf Platz drei ab.

"Chernobyl" geht nicht in die Verlängerung

"Chernobyl" ist also nicht nur für uns ein TV-Highlight. Wenn eine Serie so erfolgreich ist, dauert es in der Regel nicht lange, bis die Verantwortlichen eine weitere Staffel produzieren. Die wird es in diesem Fall jedoch nicht geben, wie Showrunner Craig Mazin auf Twitter noch einmal deutlich gemacht hat: "Die eindeutige Antwort auf die Frage, ob es eine zweite 'Chernobyl'-Staffel geben wird, lautet 'Nein".

Russland dreht sein eigenes "Chernobyl"

Während die Serie überall gefeiert wird, kommt sie in Russland alles andere als gut an. Die Medien zerreißen "Chernobyl" und bezeichnen sie als "Karikatur und nicht die Wahrheit". The Moscow Times berichtet, dass Russland seine eigene Version der Geschichte drehen will. Es soll darin um einen CIA-Agenten gehen, der in die Gefahrenzone geschickt wird, um Sabotage zu betreiben.

Sendehinweis
"Chernobyl" steht derzeit zum Abruf via Sky on Demand bereit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Serie

close
Bitte Suchbegriff eingeben