menu

"Chicken Run": Knet-Animationsfilm bekommt Sequel auf Netflix

Chicken Run
Sie tun es wieder: Ginger und ihre Mädels bekommen eine neue Mission.

Ginger und Rocky kehren zurück! 20 Jahre nach "Chicken Run – Hennen rennen" bekommt der erfolgreiche Knet-Animationsfilm ein Sequel. Und die Fortsetzung um die ausbruchshungrigen Hühner landet direkt auf Netflix.

Die frohe Kunde verbreitete Netflix über seinen britisch-irischen Twitter-Account. Das Sequel wird wie das Original von Aardman Animations ("Wallace & Gromit"-Serie) verwirklicht. Und die Macher verrieten bereits, was Fans in "Chicken Run 2" erwartet.

Netflix als perfekter Partner für Sequel

Bei "Chicken Run – Hennen rennen" führten die Stop-Motion-Experten Peter Lord und Nick Park Regie. Beim Sequel überlassen sie den Posten ihrem Kollegen Sam Fell ("Flutsch und weg"). Während eines Panels auf dem Annecy International Animation Film Festival (via Variety) erklärte Lord, dass sie über die Jahre schon öfter über ein Sequel nachgedacht hätten, die Story aber nie ganz gepasst habe. Das sei jetzt anders. "Wir haben die perfekte Story und die Beziehung zu Netflix ist perfekt, weil sie den Filmemacher feiern und so filmfreundlich sind", schwärmt Lord.

"Chicken Run 2" auf den Spuren von "Mission: Impossible"

Auch zum Inhalt des Sequels haben die Macher bereits einiges verraten: Wir treffen das Huhn Ginger wieder. Nach ihrer erfolgreichen Flucht von der Hühnerfarm lebt sie mit ihren Freunden ein schönes Leben auf einer menschenlosen, paradiesischen Insel. Das Glück wird perfekt, als sie mit dem Hahn Rocky Nachwuchs bekommt: die Henne Molly. Doch die heranwachsende Molly wird ruhelos auf der Insel. Gleichzeitig taucht eine neue Bedrohung vom Festland auf, die Ginger und ihre Hühner dazu zwingt, sich kampfbereit zu machen.

"Ich sage euch, es wird ein Riesenspaß, diese Hühner wieder in Aktion zu sehen," verspricht Regisseur Sam Fell. "Mit all den Gadgets und der Ausstattung ist der Film fast wie eine Hommage an 'Mission: Impossible' mit Elementen eines Raubüberfalls."

Die Dreharbeiten zum "Chicken Run"-Sequel sollen nächstes Jahr beginnen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Animationsfilm

close
Bitte Suchbegriff eingeben