menu

"Chilling Adventures of Sabrina": Höllentrip in Staffel 3 bestätigt

Sabrina setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um Nick zurückzuholen – im wahrsten Sinne des Wortes.
Sabrina setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um Nick zurückzuholen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Die letzten Momente der zweiten Staffel von "Chilling Adventures of Sabrina" haben den Ortswechsel bereits angedeutet: Sabrina verkündete, wortwörtlich durch die Hölle gehen zu wollen, um ihren Freund Nick zurückzuholen. Nun bestätigt Serienschöpfer Roberto Aguirre-Sacasa höchstpersönlich das düstere Setting von Staffel 3 – und äußert sich erstmals zum möglichen Starttermin.

Vorweg eine kleine Korrektur: Entgegen der allgemeinen Bezeichnung wird es sich bei den 16 neu georderten Episoden gar nicht um Staffel 3 handeln, sondern lediglich um "Teil 3" und "Teil 4". Denn: Die vermeintliche Staffel 2, die im vergangenen April auf Netflix veröffentlicht wurde, war eigentlich nur die zweite Hälfte von Staffel 1. Somit bekommen wir demnächst eigentlich erst Staffel 2 zu sehen – erneut in zwei Teilen. Aber das ist Haarspalterei. Fakt ist: "Chilling Adventures of Sabrina" kehrt zurück – und fährt direkt zur Hölle.

"Ich denke, es ist sicher, zu sagen, dass wir zur Hölle fahren werden, ja. Wir werden in die Hölle gehen. Es macht sehr viel Spaß. Es ist gefährlich, aber es macht sehr viel Spaß", verrät der Schöpfer der Netflix-Hitserie, Roberto Aguirre-Sacasa, auf der Pressetour der Television Critics Association laut The Wrap.

Release zu Halloween? Eher nicht.

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es dann aber doch: Leider werden die neuen Folgen von "Chilling Adventures of Sabrina" wohl nicht wie einst Staffel 1 pünktlich zur Hexennacht Halloween auf Netflix erscheinen. "Ich weiß tatsächlich nicht genau, [wann die neue Staffel Premiere feiert]. Ich glaube nicht, dass wir pünktlich zu Halloween fertig sein werden", so Aguirre-Sacasa. "Wir schreiben gerade Episode 8 und wir beginnen mit dem Dreh zu Episode 6. Wir nähern uns also der Hälfte." Er sei sehr stolz auf die neuen Folgen, fügt der TV-Macher noch hinzu. Mehr will er allerdings noch nicht preisgeben.

Harbrina oder Nabrina?

Ob Sabrina sich letztlich für ihren Ex-Freund Harvey (Ross Lynch) oder für ihr neues Love-Interest Nick (Gavin Leatherwood) entscheidet? "Ich liebe beide Kerle", lautet Aguirre-Sacasas geheimnisvolle Antwort. "Ich liebe Gavin und ich liebe Ross. Ich denke, ich unterstütze beide Paare. Ich habe eine Schwäche für Harvey, weil er Sabrinas Langzeitfreund in den Comics ist, aber ich kann nicht abstreiten, dass Sabrina und Nick ein tolles, starkes Paar abgeben. Es gibt also Grund zur Hoffnung für Fans von Harvey und Sabrina. Aber Sabrina und Nick sind ziemlich unbestreitbar."

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Chilling Adventures of Sabrina

close
Bitte Suchbegriff eingeben