News

Chris Martin und Elton John zollen George Michael Tribut

George Michael starb im Alter von 53 Jahren.
George Michael starb im Alter von 53 Jahren. (©picture alliance / empics 2016)

Der frühe Tod von George Michael erschütterte die Musikwelt. Viele Stars zeigten sich betroffen. Einen besonderen Tribut zollten dem verstorbenen Sänger nun seine Musikerkollegen Chris Martin von Coldplay und Elton John.

Während Elton John seinem Freund und Kollegen George Michael während eines Konzerts in Las Vegas eine ganz besondere Ehre erwies, performte Chris Martin den Wham!-Erfolgshit "Last Christmas" bei einem Besuch in einem Obdachlosenheim.

Chris Martin singt für George Michael

Bereits vor knapp einer Woche stattete Coldplay-Frontmann Chris Martin einem Obdachlosenheim in New York einen Besuch ab. In einer anderen Obdachlosenunterkunft in London wiederholte er seinen Auftritt jetzt noch einmal – mit einer kleinen Abänderung. Nur mit seiner Gitarre bewaffnet spielte er ein paar seiner eigenen Lieder und coverte anschließend den Wham!-Song "Last Christmas", den George Michael zu Beginn seiner Karriere geschrieben hatte. Mit diesem Klassiker widmete Chris Martin sein Überraschungskonzert dem verstorbenen Sänger. Anschließend half der musikalische Star-Gast noch dabei, Tee zu kochen, was in der Unterkunft auf Begeisterung stieß. Ein Besucher des Ausnahmekonzerts postete dazu auf Facebook: "Vielen Dank an den unglaublichen Chris Martin, der uns besuchen kam, um für die Gäste zu spielen. Was für eine Legende."

Elton John mit Gänsehautauftritt

Elton John ließ es sich nicht nehmen, George Michael bei einem Konzert in Las Vegas am 28. Dezember einen Song zu widmen. Die beiden Musiker verband eine langjährige Freundschaft. Am 13. Juli 1985 traten sie im Rahmen der Live Aid-Reihe als Duo mit dem Titel "Don't Let The Sun Go Down On Me" im Londoner Wembley Stadion  auf. Vor einem Foto von George Michael, das auf die Bühne projiziert wurde, sang Elton John den Song zu Ehren George Michaels dieses Mal allein.

Auch zur Beerdigung von George Michael werden nun erste Informationen bekannt. Wie die britische Daily Mail berichtet, sei es George Michaels Wunsch gewesen, neben seiner Mutter beerdigt zu werden. Daher soll er nun auf dem Highgate Cemetry in London seine letzte Ruhe finden. Angeblich wird Elton John bei der Beerdigungsfeier ebenfalls für den Verstorbenen singen.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben