menu

Christian Bale macht Schluss mit krassen Gewichtsveränderungen

Christian Bale
Zwischen diesen beiden Bildern liegen nur rund zwölf Monate – und 30 Kilogramm!

Für seine Filmrollen zeigt Christian Bale vollen Körpereinsatz – buchstäblich. Mal hungert er sich auf 50 Kilogramm herunter, mal futterte er so viel, bis er über 100 Kilogramm wiegt. Damit ist jetzt aber Schluss!

Christian Bale will seinen Körper künftig schonen und auf krasse Diäten und Gewichtszunahmen für Filmrollen verzichten. Das erklärt der Hollywoodstar im Interview mit CBS Sunday Morning (via Entertainment Weekly): "Ich bleibe dabei, das war's. Ich denke, dass ich damit wirklich durch bin, ja."

Christian Bale musste 30 Kilo loswerden

Im vergangenen Jahr spielte der Hollywoodstar in "Vice" den US-Vizepräsidenten Dick Cheney – mit Wohlstandsbauch und Doppelkinn. In wenigen Tagen ist er als Rennfahrerlegende Ken Miles in "Le Mans 66" zu sehen. Für die Rolle musste er rund 30 Kilogramm abnehmen, wie sein Freund und Co-Star Matt Damon im Interview mit Entertainment Weekly verrät.

"Es hat viel Spaß gemacht, [Christian Bale] dabei zu beobachten", erzählt Matt Damon. "Er hat eine mönchsartige Disziplin. Er kam von Dick Cheney direkt zu [Ken Miles]. Dafür musste er 30 Kilo verlieren."

Ein ewiges Auf und Ab

Die körperliche Verwandlung von Cheney zu Miles war nicht die erste heftige Transformation von Christian Bale. Für "Der Maschinist" (2004) hungerte er sich auf 50 Kilogramm herunter, für "Batman Begins" legte er wieder an Masse zu – vor allem Muskelmasse. Für "Rescue Dawn" (2006) mussten die Pfunde dann wieder purzeln, bevor Bale für "The Dark Knight" (2008) erneut die Gewichte stemmte.

Und so ging es weiter: Für "The Fighter" (2010) nahm Bale enorm ab, für "The Dark Knight Rises" (2012) wieder zu. In seiner Vorbereitung auf "American Hustle" (2013) konnte Christian Bale sich gehen lassen und essen, was er wollte. Am Ende wog er über 100 Kilogramm. Sein Körper wird ihm die Entscheidung, auf dieses Auf und Ab zu verzichten, sicherlich danken.

Bale im Kino
Christian Bale ist ab dem 14. November zusammen mit Matt Damon in "Le Mans 66: Gegen jede Chance" im Kino zu sehen.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Schauspieler

close
Bitte Suchbegriff eingeben