menu

Coca-Cola-Clip gibt Vorgeschmack auf "Stranger Things"-Staffel 3

Ein Clip, drei "Traumpaare" aus "Stranger Things": Lucas und Max, Mike und Elf, Steve und ... Dustin?! Der neue "First Love"-Teaser, den Netflix in Zusammenarbeit mit Coca-Cola produziert hat, dürfte Fans der "Bromance" aus Staffel 2 prompt zum Schmunzeln bringen.

"Stranger Things" entführt seine Zuschauer in die 1980er-Jahre. Das weiß auch Coca-Cola und nutzt die anstehende Staffel 3 der Netflix-Serie für Werbung in eigener Sache. Im neuen Promoclip greifen Steve, Dustin und Co. allesamt zu einer New Coke, einer neuen Cola, die Coca-Cola im Jahr 1985 einführte – demselben Jahr, in dem die neuen Folgen von "Stranger Things" spielen.

Die New Coke war allerdings ein Flop, verschwand nach wenigen Jahren wieder vom Markt. Ab dem 23. Mai soll das Getränk dennoch als exklusive "Stranger Things"-Edition für eine begrenzte Zeit wiederauferstehen. Um es mit Coca-Colas Worten zu kommentieren: "Es sind schon 'Stranger Things' [merkwürdigere Dinge] passiert."

"Stranger Things"-Staffel 3 naht

Gleichzeitig setzt der neue Teaser das Marketing für Staffel 3 von "Stranger Things" fort. Erst kürzlich veröffentlichte Netflix einen Clip, der Einblick ins Hawkins-Freibad gewährt, sowie diverse Charakterposter. "Ein Sommer kann alles verändern" ist auf den Postern zu lesen. Das bedeutet auch: Die Schattenwelt dürfte das Glück der Pärchen, das wir im neuen Clip bewundern dürfen, schnell wieder ... nun ja, überschatten.

Sendehinweis
Staffel 3 von "Stranger Things" wird ab dem 4. Juli 2019 auf Netflix abrufbar sein.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Stranger Things

close
Bitte Suchbegriff eingeben